Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles,Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

22.02.2017:

Aschaffenburger Gitarrentage

Mit der Uraufführung einer Komposition von Sergio Assad starten am Samstag, 4. März, die Aschaffenburger Gitarrentage, eine der ältesten und bedeutendsten Veranstaltungsreihen ihrer Art. Auch im 38. Jahr ihres Bestehens besticht das Festival mit einer gelungenen Auswahl an anspruchsvollen und abwechslungsreichen Konzertveranstaltungen.

Zu den ausführenden Künstlerinnen und Künstlern zählen internationale Gitarrenstars und Ensembles wie Rafael Aguirre, Guitar4mation, Maximilian Mangold und Rafael Cortés. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Städtischen Musikschule und deren Außenstelle in Großostheim ist auch die Jugend mit einem Gesprächskonzert und dem Konzert „An die Saiten, fertig, LOS!“ & „Kerzenscheinkonzert“ in die Veranstaltungsreihe eingebunden.

Studentinnen und Studenten der Hochschule für Musik in Würzburg gestalten unter der Leitung von Prof. Jürgen Ruck das Konzert „Scaena Academica“ Durch diese neu eingeführte Reihe soll die Zusammenarbeit mit den umliegenden Musikhochschulen gefördert und ausgebaut werden.

2016 fand der Internationale Wettbewerb für Kammermusik mit Gitarre zum vierten Mal im Rahmen der Gitarrentage statt. Die beiden Gewinner des Publikumspreises können ihren Preis einlösen und konzertieren in diesem Jahr bei uns in Aschaffenburg im Rahmen des Festivals.  Sergio Assad – einer der bedeutendsten zeitgenössischen Komponisten für Gitarrenliteratur – konnte für die Komposition eines Auftragswerkes gewonnen werden. Das Stück für Kammerchor und vier Gitarren kommt bei den diesjährigen Gitarrentagen zur Uraufführung.

Weitere Infos und Tickets unter www.aschaffenburger-gitarrentage.de

Veranstaltungsübersicht:

Samstag, 4.3.2017, 20 Uhr, Stadttheater

„Das außergewöhnliche Konzert“

Mit dem Kammerchor ars antiqua und dem Gitarrenquartett Guitar4mation

Auftragswerk für Chor und Gitarre, komponiert von Sergio Assad,

Uraufführung

Preis: 14-28 EUR


Samstag, 11.3.2017, 20 Uhr, Konzertsaal der Städtischen Musikschule

Preisträgerkonzert

Erlendis Quartet & ARTIS GitarrenDuo, Publikumspreisträger des 4. Int. Wettbewerbs für Kammermusik mit Gitarre

Preis: 12 EUR

 

Freitag, 17.3.2017, 20 Uhr, Musikschule im Nöthigsgut, Großostheim

Gesprächskonzert „Royal Winter Music II“

Moderiert und konzipiert von Bernd Nonnweiler & Chrisoph Hornbach

Mit Maximilian Mangold

Eintritt frei

 

Samstag, 18.3.2017, 20 Uhr, Konzertsaal der Städtischen Musikschule

Scaena Academica

Konzert mit Studentinnen und Studenten der Hochschule für Musik Würzburg, unter der Leitung von Prof. Jürgen Ruck

Preis: 12 EUR

 

Sonntag, 26.3.2017, 17 Uhr, Stadttheater

„An die Saiten, fertig, LOS!“ & Kerzenscheinkonzert „mit und ohne Strom“

Konzert des Fachbereichs Gitarre und Harfe der Städtischen Musikschule

Eintritt frei

 

Freitag, 31.3.2017, 20 Uhr, Stadttheater

Gitarre Solo+ „La vida breve“

Rafael Aguirre, Gitarre & Nadège Rochat, Violoncello

Preis: 12-22 EUR

 

Samstag, 8.4.2017, 20 Uhr, Stadttheater

Rafael Cortés y Grupo

Der Meister des Flamenco mit Gitarre, Gesang, Percussion und Tanz.

Preis: 14-28 EUR