Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles,Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

13.03.2017:

Energiesprechabend zum Thema Artenschutz an Gebäuden am 23. März

Um Artenschutz an Gebäuden und Baumaßnahmen im Einklang mit tierischen Bewohnern geht es beim dritten Aschaffenburger Energiesprechabend im Saal der Volkshochschule Aschaffenburg (vhs), Luitpoldstraße 2.

Besonders im städtischen Bereich sind Mehl- und Rauchschwalben, Haussperlinge, Mauersegler und Fledermausarten wie Breitflügelfledermaus, Zwergfledermäuse und Braune Langohren auf Einschlupflöcher und Nischen an und in Gebäuden angewiesen. Doch durch Abbruch, Umbau oder Sanierung können zahlreiche Brut- und Lebensräume dieser gesetzlich geschützten, gefährdeten Arten zerstört werden. In ihrem Vortrag am Donnerstag, 23. März, um 19 Uhr erklären Maria Quittek und Hannah Diehl vom Amt für Umwelt - und Verbraucherschutz der Stadt Aschaffenburg wie Quartiere für die tierischen Bewohner erhalten oder neu geschaffen werden und dennoch nötige Baumaßnahmen realisiert werden können.

Die Vortragsreihe wird vom Amt für Umwelt - und Verbraucherschutz der Stadt Aschaffenburg, dem Bund der Energieverbraucher e.V. und der VHS Aschaffenburg veranstaltet. Der Eintritt ist frei.