Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles,Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

31.03.2017:

Stadtwerke Aschaffenburg halten Strompreise stabil

Andere Versorger erhöhen die Preise, die Stadtwerke in Aschaffenburg halten dagegen die Strompreise stabil. Aus einer aktuellen Übersicht des Vergleichsportals Verivox geht hervor, dass regionale Versorger ihre Strompreise ab März, April oder Mai 2017 für Privatkunden um durchschnittlich 4,4% anheben. Spitzenreiter ist ein großer bayerischer Stromversorger, der seinen Grundversorgungstarif in Bayern um 14,1% anhebt.

Diesem Trend entgegen stehen die Strompreise der Aschaffenburger Versorgungs-GmbH (AVG) in Aschaffenburg. Bereits seit 2013 hält die Tochtergesellschaft der Stadtwerke trotz stetig steigender Steuern, staatlichen Abgaben und Netzentgelte, die Strompreise für Aschaffenburg stabil.

„Auch in 2017 schaffen wir es wieder, unseren Kunden in der Region Aschaffenburg eine Strompreiserhöhung zu ersparen“, so der Vorsitzende der Geschäftsführung der AVG, Dieter Gerlach.