Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles,Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

07.04.2017:

Reinigung des Hauptsammlers Main in Aschaffenburg

In den vergangenen Wochen hat das Tiefbauamt der Stadt den Hauptsammler Main zwischen Theoderichstor und Pompejanumsfelsen erfolgreich gereinigt, mit einer Kamera befahren und einige geringfügige Reparaturarbeiten durchgeführt. Insgesamt präsentierte sich der Sammler in einem sehr guten Zustand. Da auch die Ablagerungen im Sammler deutlich geringer ausfielen als erwartet, konnten die Arbeiten schneller und deutlich kostengünstiger ausgeführt werden.

Die Stadtverwaltung hat sich daher entschlossen, den noch fehlenden Reinigungsabschnitt zwischen Pompejanum und der Kleingartenanlage westlich der Eberbrücke direkt im Anschluss an die bisherigen Arbeiten durchzuführen. Dieser Abschnitt war ursprünglich für 2018 vorgesehen. Mit den vorgezogenen Arbeiten können zum einen erhebliche Kosten eingespart werden, zum anderen ist eine erneute Beeinträchtigung des Mainufers und Maintalradweges im nächsten Jahr nicht mehr erforderlich.

Die Umbauarbeiten für die Druckleitung zur Überbrückung des Reinigungsabschnittes haben inzwischen begonnen. Die Leitung wird entlang des Mainufers zwischen dem Fluss und dem Uferrad- und Gehweg geführt. Es werden drei Wegkreuzungen errichtet, zwei direkt östlich der Ebertbrücke, eine in der Mitte der Kleingartenanlage westlich der Brücke. Die Parkplätze entlang des Flussufers sind während der Arbeiten eingeschränkt weiter nutzbar.

Nach Abschluss der Arbeiten in zwei bis drei Wochen werden alle Grünanlagen, die entlang des Mains durch die Arbeiten beschädigt wurden, wieder hergestellt.

Die betroffenen Bürger werden um Verständnis für eventuell auftretende Behinderungen gebeten.