Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles,Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

16.05.2017:

Neue Broschüre der Denkmalschutzbehörde erschienen

Im Herbst 2016 hat die Immobiliengesellschaft REALCONCEPT für das Sanierungsprojekt des Verwaltungsgebäudes der Firma Linde Material Handling am Carl-von-Linde-Platz den Denkmalpreis des Bezirks Unterfranken erhalten. Diese Auszeichnung war Anlass für die Erarbeitung einer Broschüre, in der die Geschichte des Hauses, die heutige Nutzung und die gelungene Sanierung dokumentiert werden.

Das 2012 unter Denkmalschutz gestellte Gebäude ist ein herausragendes Beispiel der Nachkriegsarchitektur in Aschaffenburg. Es markiert das Ende der Wiederaufbauphase der ehemaligen Güldner-Motoren-Werke nach dem 2. Weltkrieg. Mit der Sanierung haben REALCONCEPT und Linde Material Handling zusammen mit Ihren Architekten in enger Abstimmung mit der Denkmalschutzbehörde der Stadt Aschaffenburg dieses wichtige und wertvolle architektonische Zeugnis an die moderne Arbeitswelt angepasst.

Mit der jetzt erschienenen Broschüre hat die Denkmalschutzbehörde der Stadt Aschaffenburg zum vierten Mal eine erfolgreiche Denkmalsanierung dokumentiert.

Die reich bebilderte Broschüre liegt unter anderem im Rathaus, Dalbergstraße 15, und im Stadt- und Stiftsarchiv, Wermbachstraße 15, aus. Sie kann außerdem unter www.aschaffenburg.de/denkmalschutzaktuell/ heruntergeladen werden.

Außerdem gibt es einen Kurzfilm über die Geschichte des Gebäudes sowie seine Sanierung, der von Linde Material Handling produziert wurde. Zu sehen ist der Film unter www.aschaffenburg.de/videos/ oder unter https://www.youtube.com/user/StadtAB.