Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles,Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

14.06.2017:

Stolpersteine werden verlegt

Zum Gedenken an 20 Aschaffenburger Opfer des nationalsozialistischen Terrorregimes werden am Samstag, 24. Juni, von dem Kölner Künstler Gunter Demnig „Stolpersteine“ an sechs Stellen im Stadtgebiet im Boden vor den Häusern verlegt, in denen die Verschleppten und Ermordeten zuletzt lebten.

Die Verlegungen beginnen um 11.30 Uhr vor dem Haus Webergasse 2, wo Demnig fünf Steine versenkt. Daran anschließend werden an fünf weiteren Orten im Stadtgebiet weitere Stolpersteine verlegt.

      11.30 Uhr – Webergasse 2 für Berthold, Mathilde und Rudolf Moritz Lichtenstein sowie                                    für Josef und Johanna Levi

ca. 12.15 Uhr – Hinter der Eich 7 für Auguste und Guda Hamburger

ca. 12.45 Uhr – Herstallstraße 15 für Josef, Margot und Meta Strauss

ca. 13.00 Uhr – Steingasse 5 für Maximilian Hamburger

ca. 13.25 Uhr – Erthalstraße 11 für Alfred, Irene, Marga, Melanie und Karl  Löwenstein

ca. 14.00 Uhr – Hanauer Straße 52 (früher Hanauer Straße 44) für Alfred, Erna, Hannelore und Fritz Löwenstein

Mehr zum Projekt „Stolpersteine“ unter www.stolpersteine.com