Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles,Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

21.06.2017:

Trommelzauber in Aschaffenburg

Für den Workshop „Trommelzauber“ am Samstag, 24. Juni, von 10 bis 11.45 Uhr, in der Aula der Gutenberg-Schule, Friesenstraße 2, gibt es noch Tickets. Kinder von 5 bis 10 Jahren werden mit einfachen Trommelrhythmen, Liedern und Tänzen vertraut gemacht und zeigen beim Mit-Mach-Konzert um 15 Uhr am Blauen Klavier vor der City-Galerie, was sie gelernt haben. Der Erfinder und Gründer von Trommelzauber, Johnny Lamprecht, ist mit dabei.

Die Teilnahme am Trommelworkshop kostet 2 Euro pro Kind.

Tickets gibt es in den Familienstützpunkten Damm, Hefner-Alteneck, Innenstadt und in der Familienunterstützenden Einrichtung St. Matthäus in Gailbach. Für das Konzert am Blauen Klavier werden keine Karten benötigt. Der Eintritt ist frei.

Kurzentschlossene können am Samstag auch direkt zur Gutenbergschule kommen.

Johnny Lamprecht

Der Diplom-Theologe, Familientherapeut, Musiker, Produzent, Theater- und Buchautor hat 3 Jahre seines Lebens in Afrika und in Lateinamerika verbracht. Er hat das Trommeln im Senegal gelernt und dort auch das Trommelzauber-Konzept entwickelt. „Gemeinsam trommeln macht stark“ - Johnny Lamprecht lebt sein Credo und arbeitet unermüdlich an neuen Rhythmen, Liedern und Tänzen.

Infos zu Trommelzauber unter https://trommelzauber.de/

Weitere Informationen bei Erika Schneider-Hellwig, Familienstützpunkt Innenstadt mit KiTa Herz-Jesu, E-Mail: fsp.innenstadt@aschaffenburg.de, Telefon 06021 371 73 73, www.familienstuetzpunkt-innenstadt.de