Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles,Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

04.09.2017:

Selbstverteidigung für Frauen mit Behinderung

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen mit körperlicher Behinderung bietet SEFRA e.V. in Kooperation mit dem Familienstützpunkt Innenstadt am Samstag und Sonntag, 23. und 24. September, jeweils von 10 bis 14.30 Uhr, in der Memeler Straße 12 und 14 an. Den Kurs leitet Petra Seipel. Die Teilnahme kostet 20 Euro.

Jede Frau kann sich wehren. Auch Rollstuhl, Gehhilfe oder Gehstöcke können zur körperlichen Verteidigung eingesetzt werden. Durch Rollenspiele, Körperspracheübungen, Konfrontationstraining und mentale Übungen werden in dem zweitägigen Kurs Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen gestärkt. Die Teilnehmerinnen lernen einfache wirkungsvolle, körperliche und verbale Techniken gegen Anmache, sexistische Belästigung und körperliche Angriffe. Die individuelle Situation jeder Teilnehmerin wird berücksichtigt.

Infos und Anmeldung bei SEFRA e.V., Notruf und Beratungszentrum für Frauen. Telefon 06021 2 47 28, sefra@t-online.de. Bei Anmeldung die Art des Handicaps und die benötigte Assistenz angeben.