Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles,Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

04.10.2017:

Katastrophenschutzübung: Hubschrauber fliegt über Nilkheim, Schweinheimer Wald und Soden

Am Samstag, 14. Oktober, von 9 Uhr bis 16 Uhr führt die Feuerwehr Aschaffenburg im Bereich Nilkheim Airfeld (parallel zum Mainwiesesenweg), Industriegebiet Obernau bei der Firma Kolb, Schweinheimer Wald und Soden nähe Sportplatz eine Katastrophenschutzübung durch. Deshalb kann es an diesem Tag über Nilkheim, Schweinheimer Wald und Soden zu einem erhöhten Flugaufkommen kommen.

Immer mehr Hitzeperioden lassen die Waldbrandgefahr in ganz Bayern stark ansteigen. Für die Feuerwehren ist es enorm wichtig auf diese Gefahr optimal vorbereitet zu sein. Ein wichtiger Aspekt ist die Brandbekämpfung mit dem Hubschrauber. Die teilnehmenden Feuerwehren aus Aschaffenburg, Würzburg und Bischofsheim/Rhön üben als Bodenpersonal die wichtigsten Handgriffe für die Brandbekämpfung aus der Luft sowie die Arbeit mit der Rettungswinde.

Aus Sicherheitsgründen bittet die Feuerwehr Aschaffenburg darum, den gesamten Übungsbereich nicht zu betreten und sich vor allem startenden und landenden Maschinen nicht zu nähern.

Weitere Infos und Kontakt für die Presse:
Günther Spatz
Brandinspektor
Tel. 0 60 21-45 34 90
E-Mail: E-Mail: guenther.spatz@feuerwehr-aschaffenburg.de