Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles,Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

16.11.2017:

Zwei Spielplanänderungen im Stadttheater Aschaffenburg

Das Tanztheater „Gute Pässe schlechte Pässe – eine Grenzerfahrung“ wird wegen eines Planungsfehlers vom 20. Februar 2018 auf den 11. Januar 2018 vorverlegt. Karten für den 20. Februar behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin am 11. Januar oder können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden.

Am 15. und 16. Februar 2018 war ursprünglich das Schauspiel Leipzig mit der Komödie "Der nackte Wahnsinn" in der Regie des Leipziger Intendanten Enrico Lübbe angekündigt. Wegen der Schwangerschaft einer Hauptdarstellerin kann dieses Stück nicht gezeigt werden. Stattdessen kommt das Schauspiel Leipzig zu denselben Terminen mit Yasmina Rezas „Der Gott des Gemetzels“, ebenfalls inszeniert vom Enrico Lübbe, nach Aschaffenburg. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit oder können zurückgegeben werden.

www.stadttheater-aschaffenburg.de