Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Bürger in Aschaffenburg,Bürgerservice,Leichte Sprache,Melde-Angelegenheiten,Sie-ziehen-innerhalb-von-Aschaffenburg-um

Inhalt

Sie ziehen innerhalb von Aschaffenburg um?

Sie ziehen innerhalb von Aschaffenburg um?
Dann sollten Sie auf diese Dinge achten:

  1. Ummelden
    Sie müssen sich beim Bürger-Service-Büro in Aschaffenburg ummelden.
    Wir erklären Ihnen:
    So melden Sie sich um.
    Klicken Sie hier.
     
  2. Personal-Ausweis und Reise-Pass ändern
    Sie müssen Ihre neue Adresse in Ihren Personal-Ausweis eintragen lassen.
    Oder in Ihren Reise-Pass.
    Bringen Sie zu der Ummeldung beim Bürger-Service-Büro Ihren Personal-Ausweis mit.
    Oder Ihren Reise-Pass.
    Das Bürger-Service-Büro ändert Ihren Personal-Ausweis dann gleich bei der Ummeldung.
    Oder Ihren Reise-Pass.
     
  3. Fahrzeug ummelden
    Sie haben ein Fahrzeug?
    Dann müssen Sie auch Ihr Fahrzeug in Aschaffenburg ummelden.
    Und Sie müssen Ihre Fahrzeug-papiere vom Bürger-Service-Büro ändern lassen.
    Bringen Sie zu der Ummeldung beim Bürger-Service-Büro Ihren Fahrzeug-Schein mit.
    Der Fahrzeug-Schein ist ein Dokument.
    Ein anderes Wort für Fahrzeug-Schein ist:
    Zulassungs-Bescheinigung Teil 1.

    Das Bürger-Service-Büro meldet Ihr Fahrzeug dann gleich bei der Ummeldung um.
    Und Sie dürfen Ihre Kennzeichen-Schilder behalten.

    Weitere Informationen zur Ummeldung von Ihrem Fahrzeug finden Sie hier.
    Oder fragen Sie beim Bürger-Service-Büro nach.
    Wir helfen Ihnen gerne weiter.
     
  4. Bewohner-Park-Ausweis für Ihr Fahrzeug
    Manche Wohn-Gebiete in Aschaffenburg sind Bewohner-Park-Gebiete.
    In Bewohner-Park-Gebieten dürfen Sie Ihr Fahrzeug nur mit einem Bewohner-Park-Ausweis parken.
    Sie ziehen in ein Bewohner-Park-Gebiet?
    Dann können Sie einen Bewohner-Park-Ausweis beantragen.
    Weitere Informationen zu den Bewohner-Park-Gebieten finden Sie hier.
    Achtung: Diese Seite ist nicht in Leichter Sprache.

    Oder fragen Sie beim Bürger-Service-Büro nach.
    Wir helfen Ihnen gerne weiter.
     
  5. Hunde-Steuer
    Sie haben einen Hund?
    Dann müssen Sie auch Ihren Hund ummelden.
    Melden Sie sich bitte bei der Stadt-Kämmerei von der Stadt Aschaffenburg.
    Die Telefon-Nummer ist:
    0 60 21 ‒ 330 14 17
    Sie können auch persönlich zur Stadt-Kämmerei gehen.

    Die Adresse ist:
    Stadt Aschaffenburg
    Stadt-Kämmerei
    Dalbergstraße 15
    63739 Aschaffenburg

    Die Stadt-kämmerei ist im Rathaus im 4. Stock.
    Die Zimmer-Nummer ist 419.
     
  6. Gas / Strom / Wasser
    Sie müssen sich bei den Aschaffenburger Stadt-Werken ummelden.
    Weitere Informationen finden Sie hier.
    Achtung: Diese Seite ist nicht in Leichter Sprache.
    Oder fragen Sie beim Kunden·service von den Aschaffenburger Stadt-Werken nach.
    Die Telefon-Nummer ist:
    0 60 21 ‒ 39 13 33
    Oder schreiben Sie eine E-Mail.
    Die E-Mail-Adresse ist:
    kundenservice@stwab.de
     
  7. Müll-tonnen anmelden
    Sie haben in Aschaffenburg ein Grundstück gekauft?
    Und Sie brauchen noch Müll-Tonnen?
    Dann müssen Sie die Müll-Tonnen bei den Aschaffenburger Stadt-Werken anmelden.
    Das Anmelde-Formular für die Müll-Tonnen finden Sie hier.
    Achtung: Das Anmelde-Formular ist nicht in Leichter Sprache.
    Sie können das Anmelde-Formular auch an der Information im Rathaus bekommen.
    Oder fragen Sie beim Kunden-Service von den Aschaffenburger Stadt-Werken nach.
    Die Telefon-Nummer ist:
    0 60 21 ‒ 39 13 33
    Oder schreiben Sie eine E-Mail.
    Die E-Mail-Adresse ist:
    kundenservice@stwab.de
     
  8. Post
    Sie können bei der Post einen Nach-Sende-Auftrag stellen.
    Dann schickt die Post Briefe von Ihrer alten Adresse an Ihre neue Adresse.
    Weitere Informationen zum Nach-Sende-Auftrag finden Sie hier.
    Achtung: Diese Seite ist nicht in Leichter Sprache.
    Oder fragen Sie beim Kunden-Service von der Post nach.
    Die Telefon-Nummer ist:
    0 22 8 – 43 33 11 2
     
  9. Neue Adresse mitteilen
    Sie müssen Ihre neue Adresse auch anderen Stellen mitteilen.
    Zum Beispiel:
  • Ihrer Bank.
  • Ihrer Kranken-Versicherung.
  • Oder anderen Versicherungen.

Vielleicht können Sie Ihre Adresse bei den Stellen auch im Internet ändern.
Oder fragen Sie beim Kunden-Service von den Stellen nach.