Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Bürger in Aschaffenburg, Familien,Familien - Aktuelles, Gelassen und sicher im Erziehungsalltag

Inhalt

Gelassen und sicher im Erziehungsalltag

Plakat zu Gelassen und Sicher im Erziehungsalltag

Broschüre zu "Gelassen und sicher im Erziehungsalltag"

Kinder sind mit das Schönste im Leben. Doch Eltern zu sein, ist nicht immer einfach. Oft sind es die täglichen Aufgaben im Familienalltag, die eine Herausforderung sind. Damit Eltern in ihrer Erziehung gelassen bleiben, hat die regionale Familienbildung (Landkreis Aschaffenburg und Miltenberg, Stadt Aschaffenburg) eine Broschüre mit Elternkursen in der Region Bayerischer Untermain erstellt. Die darin enthaltenen Kurse sollen Erziehende unterstützen, die Turbulenzen des Familienalltags entspannt zu meistern und das Zusammensein in der Familie zu genießen. Die Kurse haben das Ziel, Eltern in ihrer Erziehungskompetenz zu stärken und erzieherisches Grundwissen zu vermitteln. Darüber hinaus soll die Interaktion zwischen den Eltern und die Beziehung zum Kind gestärkt werden. Da sich die Angebote der Broschüre nur an Gruppen richten, lernen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer untereinander kennen und können neue Kontakte knüpfen. Austausch wird gefördert. Die Broschüre umfasst Kurse für Eltern mit Kindern von 0 bis 18 Jahren. Von DELFI über KESS bis hin zu PEKIP, Interessierte werden sicher fündig.

Weitere Informationen sowie die Elternbildungsbroschüre als
gedrucktes Exemplar erhalten Sie im
Büro des Oberbürgermeisters oder an der Infotheke des Rathauses.

Adresse
  • Stadt Aschaffenburg
    Büro des Oberbürgermeisters
    Jugendhilfeplanung, Familienbildung
    Miriam Ludwig
    Zimmer 301
    Dalbergstr. 15
    63739 Aschaffenburg

    Telefon:
    +49 6021 330 - 1794
    Telefax:
    +49 6021 330 - 330
    Email: