Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Bürger in Aschaffenburg,Integration,Integrationspreis, Der Aschaffenburger Integrationspreis

Inhalt

Der Aschaffenburger Integrationspreis

Logo des Integrationspreises
Der Integrationspreis
 
Der Integrationspreis ist Bestandteil des Aschaffenburger Integrationsleitbildes. Die Summe kann unter mehreren Preisträgern verteilt werden. Der Preis kann pro Projekt nur einmal verliehen werden.
 
Voraussetzung
 
Das zu prämierende Projekt muss seit mindestens einem Jahr bestehen und mindestens zwei der folgenden Ziele des Integrationsleitbildes der Stadt Aschaffenburg umsetzen:
* Interkulturelle Öffnung
* Wirtschaft und Arbeit
* Bildung, Erziehung und Sprache
* Partizipation und Teilhabe
Es können nur Projekte berücksichtigt werden, die sich an mehrere Kulturkreise richten und nicht nur an eine Nationalität oder Ethnie.
 
Für den Preis können sich Privatpersonen mit Wohnsitz in Aschaffenburg sowie Aschaffenburger Vereine, Unternehmen, Initiativen und öffentliche Einrichtungen bewerben.
Adresse
  • Stadt Aschaffenburg
    Integrationsmanagement
    Büro des Oberbürgermeisters
    Marleen Stock
    Dalbergstr. 15
    63739 Aschaffenburg

    Telefon:
    06021/ 330 1207
    Email: