Direktsprung:

Inhalt

Stadtnachrichten

  • "Wir feiern Bayern"

    Wir feiern Bayern“ ist das Motto des Jubiläumsjahres 2018. Mit vielen Veranstaltungen feiert Bayern das Doppeljubiläum „100 Jahre Freistaat und 200 Jahre Verfassungsstaat Bayern“. Aschaffenburg würdigt die beiden Ereignisse mit zwei Veranstaltungen.

    Weiter

  •  Paragraphen

    Schöffen und Jugendschöffen gesucht

    Für die Amtsperiode 2019 bis 2023 findet in diesem Jahr wieder die Wahl der Schöffen und Jugendschöffen statt. Schöffen wie auch Jugendschöffen sind ehrenamtliche Richter am Amtsgericht und bei den Strafkammern des Landgerichts. Sie müssen deutsche Staatsbürger sein und in Aschaffenburg wohnen. Interessierte können sich bis 16. März bzw. 13. April melden.

    Weiter

  •  Bürgerservicebüro

    Neue Öffnungszeiten im Bürgerservicebüro

    Die Stadt Aschaffenburg hat seit dem 08. Januar 2018 die Öffnungszeiten des Bürgerservicebüros geändert. Damit sollen die Wartezeiten im Bürgerservicebüro verkürzt werden.

    Weiter

  • Erich Müller-Grünitz. Ganz groß in Mode

    Obwohl der Aschaffenburger Fotograf Erich Müller-Grünitz über dreißig Jahre Mode in Szene setzte, kennt kaum jemand diese bedeutende Facette seines Schaffens. Eine Ausstellung im Schönborner Hof würdigt nun seine Modefotografie. Zu sehen ab 23. Februar 2018.

    Weiter

  •  Foto von Theodor Schrage, der wegen Fahnenflucht gesucht wurde, 1918 (SSAA, SBZ I 2314)

    Schlaglicht: Schlechte Schuhversorgung

    Einhundert Jahre nach Ausbruch des Ersten Weltkriegs werden seit August 2014 im Stadt- und Stiftsarchiv ausgewählte Dokumente und Objekte gezeigt, die die Auswirkungen auf das Leben der Bevölkerung Aschaffenburgs und den Alltag deutlich machen. Thema im Februar: Schlechte Schuhversorgung im Sommer 1917.

    Weiter

weitere aktuelle Meldungen