Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Kultur & Tourismus, Partnerstädte

Inhalt

Partnerstädte

Broschüre zu den Städtepartnerschaften

Städtepartnerschaften leisteten im Europa der Nachkriegszeit einen wesentlichen Beitrag dazu, die Menschen einander näher zu bringen. Die persönliche Begegnung öffnete Perspektiven und förderte gegenseitiges Verständnis und Vertrauen. Dies hat auch heute, in einer Zeit der Integration und eines vereinten Europas, an Aktualität nicht verloren.

Aschaffenburg pflegt intensive Beziehungen zu Partnerstädten in Schottland, Frankreich und Ungarn. Schüleraustausche bilden dabei einen wichtigen Bestandteil. Die Gastfreundschaft in den Partnerstädten zu erleben und eine andere Kultur kennen zu lernen, stellt gerade für junge Leute eine große Chance dar.

Regelmäßig besuchen sich auch Vereine sowie Musik- und Sportgruppen, was zur wechselseitigen Verständigung beiträgt. Auch die Unterstützung bei Problemen ist ein selbstverständlicher Teil der Städtepartnerschaften.

Das Büro des Oberbürgermeisters steht sowohl bei Treffen auf Vereinsebene als auch bei Schüleraustauschen gerne beratend zur Seite. Außerdem haben sich drei Freundeskreise gebildet, die wertvolle Unterstützung bei der Planung von Fahrten oder die Betreuung von Gästen in Aschaffenburg bieten.

Zum 40-jährigen Partnerschaftsjubiläum mit Saint-Germain-en Laye hat die Stadt Aschaffenburg ihre Städtepartnerschaftsbroschüre neu aufgelegt.

Das Heft stellt auf 20 Seiten die drei Partnerstädte Perth, Saint-Germain-en-Laye und Miskolc mit Fotos und Texten vor. Ein kurzer Abriss der wichtigsten Informationen zu jeder Stadt ist ebenfalls in englisch, französisch und ungarisch abgedruckt.

Erhältlich ist die Broschüre in der Pressestelle im Büro des Oberbürgermeisters,  presse@aschaffenburg.de.

Perth & Kinross
  • Wappen von Perth

    Die älteste Freundschaft verbindet Aschaffenburgs mit dem schottischen Perth. Bereits im Jahr 1956 besiegelten die beiden Städte ihre Partnerschaft.

    Weitere Informationen zur Stadt und zur Partnerschaft finden Sie hier.

Saint-Germain-en-Laye
  • Wappen von Saint-Germain-en-Laye

    Schon seit vielen Jahrzehnten ist Aschaffenburg mit dem in der Nähe von Paris gelegenen Saint-Germain-en-Laye befreundet. Die Partnerschaft wurde im Jahr 1975 geschlossen.

    Weitere Informationen zur Stadt und zur Partnerschaft finden Sie hier.

Miskolc
  • Logo von Miskolc

    Miskolc liegt im Nordosten von Ungarn und ist die drittgrößte Stadt des Landes. Die Partnerschaft mit Aschaffenburg besteht seit 1996.

    Weitere Informationen zur Stadt und zur Partnerschaft finden Sie hier.

Kontakt bei der Stadt Aschaffenburg
  • Stadt Aschaffenburg
    Büro des Oberbürgermeisters
    Städtepartnerschaften
    Zimmer B
    Dalbergstr. 15
    63739 Aschaffenburg

    Telefon:
    +49 6021 330 - 1715
    Telefax:
    +49 6021 330 - 330
    Email: