Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Veranstaltungskalender,Beyond The Rainbow & Purple Rising

Inhalt

Veranstaltungskalender

Rock/Pop

Beyond The Rainbow & Purple Rising

Mit seinen Bands Deep Purple und Rainbow schuf Ritchie Blackmore in den 1970er Jahren Songs für die Ewigkeit. Titel wie „Black Night“, „Smoke On The Water“, „Child In Time“, „Man On The Silver Mountain“, „Startgazer“ oder „Catch The Rainbow“ haben auch nach über vierzig Jahren nichts an Frische und Authentizität verloren. Zwei Jahrestage in der Vita Blackmores stehen nun an: Vierzig Jahre ist es her, dass Blackmore sein Live-Album „On Stage“ veröffentlichte und noch fünf Jahre früher, vor 45 Jahren, erschien das legendäre „Made in Japan“ von Deep Purple. Grund genug für ein Doppelkonzert im Zeichen des Musikers Blackmore. Mit fünf versierten Musikern erweckt Beyond the Rainbow die Musik von Rainbow zu neuem Leben und zelebriert die legendären Werke live auf Original-Instrumenten. Zum 40. Jahrestag der Veröffentlichung des Rainbow Live-Albums „On Stage“ werden Beyond the Rainbow das komplette Programm dieses Albums präsentieren.
Mit Purple Rising geht die Zeitreise zurück ins Jahr 1972: Das Frankfurter Quintett wird das legendäre „Made In Japan“-Album von Deep Purple in Gänze spielen. Dabei interpretiert die Band die Musik von Deep Purple gekonnt virtuos und auf Original Instrumenten. Marshall-Türme, eine echte Hammond C-3 nebst zwei Leslies sowie die Fender Startocaster sind für eine authentische Darbietung ebenso obligatorisch wie die extravaganten Showeinlagen der ganzen Truppe. Ganz im Stil der 1970er gibt es ausufernde Improvisationen und wilde Duelle zwischen Gitarrist Reik Muhs und Tastenmann Andreas König. Karten: Fon: 06021 27239, Fax: 06021 29874, e-Mail: info@colos-saal.de.

Veranstaltungsdaten
  • Veranstaltung:
    Beyond The Rainbow & Purple Rising
    Kategorie:
    Rock/Pop – Rock/Pop
    Datum:
    23.09.2017
    Uhrzeit:
    20:00- Uhr
    Karten:
    Fon: 06021 27239, www.colos-saal.de
    Sonstiges:
    Einlass 19 Uhr, Email: info@colos-saal.de
    Infos:
    www.colos-saal.de