Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Veranstaltungskalender,Theaterkonzert

Inhalt

Veranstaltungskalender

Musik

Theaterkonzert

Collegium musicum Aschaffenburg
Lukas Katter, Klavier
Leitung: Hubert Buchberger
Ludwig van Beethoven (1770-1827) | Coriolan-Ouvertüre
Johann Franz Xaver Sterkel (1750-1817) | Klavierkonzert D-Dur, op.40
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) | Sinfonie Nr.41, KV 551, „Jupiter-Sinfonie“
Johann Franz Xaver Sterkel (1750-1817) war Pianist und Komponist. Er stand als Hofmusiker,
Kurfürstlicher Kapellmeister und Großherzoglicher Hofmusikdirektor in Diensten von Friedrich
Carl Joseph von Erthal und Carl Theodor von Dalberg. In dieser Eigenschaft lebte und wirkte
er in Aschaffenburg von 1792 bis 1814. Sterkel studierte ab 1768 in Würzburg Theologie und
arbeitete währenddessen als Organist am Kollegiatstift Neumünster, an dem er 1778 Vikar
wurde. Aufgrund seiner Kompositionen ernannte ihn Erthal zum Hofmusiker und finanzierte
dem jungen Komponisten eine mehrjährige Studienreise nach Italien (1779-1782). Unter der
Gönnerschaft Erthals wurde Sterkel zu einem der meistgespielten Komponisten seiner Zeit.
Beethoven suchte ihn im September 1791 eigens auf, um ihn auf dem Klavier zu hören und
selbst Ausschnitte aus seinen »Righini-Variationen« vorzutragen, die Sterkel sehr beeindruckten. 1785 wurde Sterkel als Kanoniker nach Mainz berufen und trat 1793 die Nachfolge des nach Berlin berufenen Vincenzo Righini als kurfürstlicher Kapellmeister an. Nach Erthals Tod leitete Sterkel für Carl Theodor von Dalberg die Hofmusik in Aschaffenburg. Als dieser 1814 seine weltliche Herrschaft, das Großherzogtum Frankfurt, verlor, kehrte Sterkel nach Würzburg zurück und starb dort drei Jahre später. Das diesjährige Theaterkonzert ist Johann Franz Xaver Sterkel gewidmet. Zur Aufführung gelangt sein Klavierkonzert D-Dur, op. 40, das Christiane Franke als ihren Beitrag zum Sterkel-Jahr ediert hat.

Theaterkasse im Stadttheater
Schlossgasse 8
63739 Aschaffenburg
Telefon 06021 / 330 1888
Fax 06021 / 330 1889
theaterkasse@aschaffenburg.de
Öffnungszeiten
September bis Dezember: Mo-Fr 10:00-18:00 Uhr | Sa 10:00-13:00 Uhr
Januar bis Juli: Mo-Fr 13:00-18:00 Uhr | Sa 10:00-13:00 Uhr
Geschlossen: 27.12.2016 bis 02.01.2017 | 27.02.2017 bis 28.02.2017

Veranstaltungsdaten
  • Veranstaltung:
    Theaterkonzert
    Abonnementreihe:
    freier Verkauf
    Kategorie:
    Musik – Musik
    Datum:
    23.09.2017
    Uhrzeit:
    19:30- Uhr
    Karten:
    Theaterkasse, Tel. 06021/330 1888
    Sonstiges:
    Bühne 1
    Infos:
    www.stadttheater-aschaffenburg.de