Direktsprung:

Inhalt

Stadtnachrichten

  • Baustellenschild

    Infos zu Verkehrsregelung und Baustellen

    Die Baustelle in der Dalbergstraße erfordert neue Verkehrsreglungen. Ausführliche Infos finden Sie hier.

    Weiter

  • Blick auf den Aschaffenburger Weihnachtsmarkt

    Aschaffenburger Weihnachtsmarkt

    Festlich geschmückte Weihnachtsstände im Schein funkelnder Lichterketten kündigen den alljährlichen Aschaffenburger Weihnachtsmarkt an, der jedes Jahr am Donnerstag vor dem ersten Adventswochenende beginnt.

    Weiter

  • Eisstockschießen in den 60er Jahren

    Winterfreuden in Aschaffenburg

    Klirrende Kälte, frostige Glitzerwelt, große Eiszapfen, dicke Schneeflocken und Bäume, dieunter der Schneelast ächzen… – Es ist Winterzeit in Aschaffenburg! Alte Fotografien aus dem Stadt- und Stiftsarchiv und aus Privatbesitz entführen den Betrachter in vergangene Wintertage.

    Weiter

  • Bild: A. R. Penck, Perry Rodan I, 1996, Seriografie, 40 x 70 cm, Courtesy Galerie Breckner, © VG Bild-Kunst, Bonn 2016, Foto: Norbert Faehling

    A. R. Penck

    A. R. Penck gilt als Meister der Strichmännchen. Er zeichnete sie, lange bevor Keith Haring sie populär machte. In der Kunsthalle Jesuitenkirche werden wichtige Stationen seines künstlerischen Schaffens zu sehen sein, in dem er seit seinen Anfängen immer wieder die Beziehung zwischen Individuum und Gesellschaft auslotet. Zu sehen ab 26.11.2016 in der Kunsthalle Jesuitenkirche

    Weiter

  • Faire Geschenke für fairen Lohn

    Faire Geschenke für fairen Lohn

    Der Arbeitskreis „Fairtrade Stadt“ Aschaffenburg und die beteiligten Geschäfte und Gastronomiebetriebe möchte mit der Aktion „Fairschenken“ zur Vorweihnachtszeit auf den „Fairen Handel“ aufmerksam machen. Über ein Geschenk aus fairem Handel freuen sich auch diejenigen, die das Geschenk produziert haben, weil sie einen angemessenen Lohn dafür erhalten.

    Weiter

  • Schönborner Hof

    Traditioneller Bücherbasar

    Vom 2. bis 23. Dezember 2016 findet im Schönborner Hof der traditionelle Bücherbasar statt. Auch in diesem Jahr bieten der Geschichts- und Kunstverein Aschaffenburg e.V. und das Stadt- und Stiftsarchiv eine vielfältige und interessante Auswahl an antiquarischen Büchern und Zeitschriften.

    Weiter

  • Leichte Sprache

    Internetseite in Leichter Sprache

    Neues Angebot: Wichtige Informationen zum Leben in Aschaffenburg gibt es nun in Leichter Sprache. Diese Internet-Seite ist besonders leicht geschrieben. So können viele Menschen die Internet-Seite besser verstehen.

    Weiter

  • Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main soll Faire Metropolregion werden

    Faire Metropolregion werden

    Die Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main soll zur Fairen Metropolregion werden. Vergeben wird der Titel von Fair Trade Deutschland. Voraussetzung dafür ist, dass zwei Drittel der Einwohnerinnen und Einwohner in zertifizierten Fairtrade-Städten oder -Kreisen leben. In der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main sind dies rund 51 Prozent der 5,6 Millionen Einwohnerinnen und Einwohner.

    Weiter

weitere aktuelle Meldungen