Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Bürger in Aschaffenburg, Bürgerservice, Integration von Migranten Stadtteilmütter

Inhalt

Stadtteilmütter

Logo der Stadtteilmütter
Ein kostenloses Angebot der Stadt Aschaffenburg

Die Stadtteilmütter bieten Einzelfallhilfen für Familien an. Sie geben Tipps zur Erziehung, gesunden Ernährung und Gesundheitsfürsorge. Außerdem helfen sie Familien, die richtige Beratungseinrichtung zu finden und begleiten Familien als Übersetzerinnen bei Behördengängen (Sprachen: Russisch und Türkisch). Im Vordergrund steht die Absicht, die Eigenständigkeit der Eltern zu stärken.

Das Angebot richtet sich an alle Familien des jeweiligen Stadtteils (Damm, Innenstadt, Hefner-Alteneck-Quartier) und ist unabhängig von Konfession und Nationalität. Die Stadtteilmütter achten die kulturellen Gewohnheiten der Familien und versuchen, Zuwanderer ins gesellschaftliche Leben einzubinden.

Die Stadtteilmütter sind Angestellte des Jugendamtes.

Die Stadtteilmütter sind Ansprechpartnerinnen im Hausaufgabenprojekt der Chancenwerkstatt (Kolping-Grundschule, Brentano-Grundschule, Dalberg-Grundschule, Pestalozzi-Grundschule). Eltern können sich bei Fragen vertrauensvoll an die Stadtteilmütter wenden. Sie dienen als Bindeglied zwischen Lehrer, Hausaufgabenhilfe, Schüler und weiteren Beratungsstellen.

Sprechstunden:

· im Familienstützpunkt Damm (Schulstr. 42, 63741 Damm)

Montag, 8:30 – 9:30 Uhr

· im Familienstützpunkt Innenstadt (Memeler Str. 12&14, 63739 Aschaffenburg)

Donnerstag, 8:30 – 9:30 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung

· im MIZ (Badergasse 7, 63739 Aschaffenburg)

Donnerstag, 9.30-10.30 Uhr

· im Familienstützpunkt Hefner-Alteneck (Hefner-Alteneck-Str. 35, 63743 Aschaffenburg)

Freitag, 8:00 – 9:00 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung



 

Angebote der Stadtteilmütter im Jugend- und Bewohnertreff B4

· Vorlesenachmittag mit Lesepatin Frau Feld: montags, 17:00 – 18:00 Uhr (Das Angebot ist kostenlos)

· Hausaufgabenhilfe mit Herrn Feld: donnerstags, 14:00 – 16:30 Uhr (Das Angebot ist kostenlos)

· Frauenfrühstück: mittwochs, 9:00 – 11:00 Uhr (Spende von 1 € wird erwünscht)

· Reha-Sport für Frauen: dienstags, 15:00 – 16:00 Uhr (Finanzierung über Krankenkasse)

    Stadtteilmütter für den Stadtteil Damm
    • Stadt Aschaffenburg
      Jugend- und Bewohnertreff B4
      Hatice Pervan
      Behlenstraße 4
      63741 Aschaffenburg

      Telefon:
      06021 4 44 91 89
      Telefon:
      0174 3 82 02 15
      Email:
    • Stadt Aschaffenburg
      Jugend- und Bewohnertreff B4
      Züleyha Erden
      Behlenstraße 4
      63741 Aschaffenburg

      Telefon:
      06021 4 44 91 88
      Telefon:
      0174 3 81 80 51
      Email:
    Stadtteilmutter im Hefner-Alteneck-Viertel
    • Stadt Aschaffenburg
      Infotreff Hefner-Alteneck
      Naira Akobjan
      Hefner-Alteneck-Straße 37
      63743 Aschaffenburg

      Telefon:
      0174 3 81 93 49
      Email:
    Weitere Informationen