Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles,Aktuelle Meldungen,Archiv 2016

Inhalt

22.02.2016:

„Trennung, Scheidung und Patchworkfamilien“

„Trennung, Scheidung und Patchworkfamilien“ ist Titel und Thema eines Erziehungsvortrags am Dienstag, 29. Februar, um 19.30 Uhr, im Familienstützpunkt Innenstadt mit KiTa Herz-Jesu, Memeler Straße 12 und 14.

Andreas Purschke ist Leiter der Erziehungsberatungsstelle für Kinder Jugendliche und Eltern und gibt wertvolle Tipps, damit die Trennungsphase oder das Zusammenspiel von Patchwork für Mutter, Vater und Kind ohne viel Ärger verläuft. „In der Trennungssituation und danach ist die wichtigste Hilfe, dass Mutter und Vater weiterhin für die Kinder da sind. Paare die sich trennen, werden dennoch ein Leben lang Eltern bleiben“, so der Diplom-Psychologe Purschke.

In seinem Vortrag geht er auf die Bedürfnisse der Kinder, die Kränkungen während der Scheidung und neue PartnerInnen ein, die eine angespannte Scheidung verschärfen können. Eifersuchts- und Autoritätsprobleme in Patchworkfamilien sind ebenfalls Thema.

Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen und Anmeldung bei Erika Schneider-Hellwig, Familienstützpunkt Innenstadt mit KiTa Herz-Jesu, E-Mail: fsp.innenstadt@aschaffenburg.de, Telefon 06021 / 371 73 73, www.familienstuetzpunkt-innenstadt.de