Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles,Aktuelle Meldungen,Archiv 2016

Inhalt

12.01.2016:

Verlorenes gehört ins Fundbüro

Überglücklich war ein Aschaffenburger Bürger, als er vergangene Woche seinen verlorenen Schlüsselbund wieder bekam. Ein ehrlicher Finder hatte ihn beim städtischen Fundbüro abgegeben. Hier werden allein aus dem abgelaufenen Jahr 50 Fahrräder, 47 Mobiltelefone, 13 Geldbeträge, rund 100 Schlüssel und Schlüsselbunde, 13 Uhren, mehrere Schmuckstücke, wie Broschen, Ringe oder Ketten, sowie verschiedene Kleidungsstücke und Brillen aufbewahrt.

Allerdings finden Fundstück und Besitzer nur wieder zusammen, wenn ein ehrlicher Finder das Fundstück abgibt und die Besitzer sich im Fundbüro melden: Tel. 06021/330-1466, E-Mail: helmut.wicke@aschaffenburg.de oder direkt im Rathaus, Zimmer Nr 137. Fundsachen können auch online unter www.aschaffenburg.de/fundbuero/ recherchiert werden.

Meldet sich der Verlierer nicht, gehört die Fundsache sechs Monate nach Anzeige des Fundes dem Finder. Verzichtet dieser auf sein Fundrecht, wird die Stadt zum rechtmäßigen neuen Eigentümer.