Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles,Aktuelle Meldungen,Archiv 2018

Inhalt

22.02.2018:

Baumfällungen in der Unterhainstraße

Das Garten- und Friedhofsamt hat in der Unterhainstraße zwei kranke Scheinakazien gefällt. Die Bäume wiesen Faulstellen und durch den Sturm im Januar Kronenschäden auf. Die Standsicherheit war nicht mehr gewährleistet.

Die Fällung wurde in einer Sitzung des Stadtrates am 8. November bekanntgegeben. Weiterhin wurden im Rahmen einer Bestandpflege Auswüchse der Scheinakazien entfernt, um heimische Bäume und Gehölze, wie Spitzahorn, Hainbuchen, Holunder, Pfaffenhütchen und Haselnuss, zu fördern.

Falls erforderlich, werden im Herbst 2018 vom Gartenamt heimische Gehölze nachgepflanzt.