Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles,Aktuelle Meldungen,Archiv 2018

Inhalt

31.10.2018:

von links: Staatsminister Sibler, Elke Wetzel (Rektorin Erthal-Grundschule), Frau Vallazza (stellvertretende Schulleiterin) und Matthias Lorenz (Sportreferat des StMUK).

Erthal Grundschule ist Sport-Grundschule

Die Erthal-Grundschule in Aschaffenburg-Leider wurde vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus als Sport-Grundschule ausgezeichnet. Mit dieser Auszeichnung werden die vielen zusätzlichen Aktivitäten und Projekte im Zusammenhang mit Sport, Bewegung und gesunder Ernährung gewürdigt.

Rektorin Elke Wetzel und ihre Stellvertreterin Gabriela Vallazza nahmen die Urkunde aus den Händen von Staatsminister Sibler und Herrn Lorenz vom Sportreferat des StMUK im Kultusministerium in München in Empfang. Damit verbunden ist ein Preisgeld von 1000 Euro für die Anschaffung neuer Sportgeräte.

Insgesamt 70 Grundschulen wurden in Bayern zu Sport-Grundschulen ernannt, davon 6 in Unterfranken. Neben der Erthal-Grundschule in Aschaffenburg waren das noch die Grundschule Waldaschaff, die Dreiberg-Schule Knetzgau, die Grundschule Faulbach, die Sinnberg-Grundschule Bad Kissingen und die Malbach-Grundschule Mellrichstadt.