Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles, Aktuelle Meldungen, Archiv 2020

Inhalt

20.11.2020:

Jagd: Sperrung der Waldgebiete Obernauer Wald und Strietwald

Die Afrikanische Schweinepest breitet sich auch in Deutschland aus. Um ihren Bestand zu reduzieren, müssen Wildschweine verstärkt gejagt werden. Aus diesem Grund führt das städtische Forstamt Aschaffenburg am Dienstag, 24. November, im Obernauer Wald und am Mittwoch, 25. November im Strietwald, jeweils zwischen 07.00 Uhr und 13.00 Uhr Jagden mit mehreren Jägern und Hunden durch. In den jeweiligen Waldgebieten werden aus Sicherheitsgründen an diesen Tagen Wege gesperrt. Das Forstamt bittet die Waldbesucher dringend, die Sperrungen einzuhalten und auf andere Waldgebiete auszuweichen.