Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles,Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

25.05.2018:

Baugemeinschaften in Aschaffenburg-Nilkheim

Einen weiteren Informationsabend für Baugemeinschaften veranstaltet die Stadt Aschaffenburg am Donnerstag, 7. Juni, von 18 bis 19.30 Uhr im Großen Sitzungssaal des Rathauses, Dalbergstraße 15 (Nebengebäude).

Das Baugebiet in Nilkheim rückt in greifbare Nähe. Die Erschließungsarbeiten werden 2019 beginnen. Danach kann es auch für die Baugemeinschaften mit dem Bauen losgehen. Hierfür sollen frühzeitig die Rahmenbedingungen geschaffen und Weichen gestellt werden.

Schon in einem ersten Abend im November 2017 konnten sich Interessierte zusammenfinden und austauschen. Dieser Informationsabend schließt damit an den ersten an. Bürgerinnen und Bürger sollen sich begegnen und ihre Interessen und Vorstellungen zu Baugemeinschaften mit anderen besprechen und Projekte anderer kennenlernen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung werden auch an diesem Abend den Dialog begleiten und moderieren. Zudem gibt es Informationen zur Grundstücksvergabe an Baugemeinschaften.

Um die Veranstaltung besser planen zu können, bittet das Stadtplanungsamt um Anmeldung bis 1. Juni unter anja.elsaesser@aschaffenburg.de.

Hintergrund

Im Wohnraumförderprogramm der Stadt Aschaffenburg wird neben der Förderung und Bereitstellung von günstigem Wohnraum auch besonderes Augenmerk auf Baugemeinschaften gelegt. Vor allem im neuen Baugebiet in Nilkheim sollen Baugemeinschaften gezielt gefördert werden. Die Stadt unterstützt Interessierte dabei, sich als Baugemeinschaft zusammenzufinden, um am Ende gemeinsam das Ziel zusammen zu bauen und zu leben verwirklichen zu können.

Gemeinsames Bauen ermöglicht den Bauherren zum einen Geld zu sparen, zum anderen entwickelt sich dadurch für ein Stadtquartier eine heterogene Wohnstruktur mit starken Nachbarschaftskontakten.