Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles,Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

28.09.2018:

Betreuungstag am 13. Oktober

Am Samstag, 13. Oktober, veranstalten die Betreuungsstellen von Stadt und Landkreis den Betreuungstag im Martinushaus Aschaffenburg, Treibgasse 26. Von 10 bis 17 Uhr bietet die Veranstaltung mit Vorträgen und Gesprächsrunden zu den Schwerpunktthemen „Betreuungsrecht“ und „Psychische Gesundheit“ allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern ein Forum für Austausch und Information.

Programm:

10.00 Eröffnung und Begrüßung - Oberbürgermeister Klaus Herzog

10.30 Eröffnungsreferat - Prof. Dr. Winfried Bausback, Bayerischer Staatsminister der Justiz

Saal 1: Betreuungsrecht

11:30 3 für alle Fälle: Vorsorgevollmacht & Co. - Ulla Blum, Stadt Aschaffenburg, und Thomas Reinelt, Hospizgruppe Aschaffenburg e.V.

13.30 Eine rechtliche Betreuung führen – kein Hexenwerk! - Volker Dietzel, Diplom-Sozialpädagoge

15.30 Schnack mit Zack - Bürger fragen–ehrenamtliche Betreuer antworten

Großer Saal: Psychische Gesundheit

11.30 Regionale Versorgungslandschaft für Menschen mit psychischer Erkrankung - Kevin Streblow, leitender Oberarzt im Sozialzentrum Rosensee

13.30 Depressiv oder nur total ausgepowert? Burn-Out und Depression - Priv.-Doz. Dr. med. Andreas Menke, Oberarzt im Universitätsklinikum Würzburg

15.30 Eine Diagnose kommt selten allein - Sucht und psychische Erkrankungen - Dr. med. J. Ev. P. Schrettenbrunner, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

Pressekontakt: Veronika Fries, Betreuungsstelle der Stadt Aschaffenburg, 06021 330-1646, und Clarissa Dietz, Betreuungsstelle der Stadt Aschaffenburg, 06021 330-1593