Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles,Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

13.12.2018:

Die KitaKinoWoche kommt nach Aschaffenburg

Das Casino Programmkino in der Ohmbachsgasse 1 öffnet im März seine Türen für das jüngste Publikum Aschaffenburgs. Eine Woche lang kann hier gelacht, gestaunt, gefragt und dazwischengerufen werden. Die Veranstalter zeigen kurze und längere Filme, Filme zum Schmunzeln, zum Nachdenken, zum Staunen und geben Antwort auf die Fragen, die sich den Kindern während des Kinobesuchs stellen. Ergänzt werden die Kinobesuche durch Fortbildungen für Erzieherinnen und Erzieher sowie für Grundschullehrkräfte.

Jeder Film wird von erfahrenen medien-pädagogischen Referentinnen und Referenten begleitet.

Nach dem Vorbild der bundesweiten SchulKinoWochen, die VISION KINO - Netzwerk für Film und Medienkompetenz schon seit vielen Jahren in Aschaffenburg sehr erfolgreich durchführt, und der mit Förderung durch die Filmförderungsanstalt FFA ebenfalls erfolgreich erprobten ersten KitaKinoWoche Hamburg, schließt sich Aschaffenburg nun diesem Pilotprojekt an.

Unter der Leitung von VISION KINO wird das Projekt in Kooperation mit der KurzFilmAgentur Hamburg, der Medienwerkstatt und der Kinderkulturarbeit im JUKUZ Aschaffenburg, der Stadtbibliothek Aschaffenburg, der Familienbildung und dem Bildungsbüro der Stadt Aschaffenburg sowie dem Casino Kino Aschaffenburg durchgeführt.

Durch die tolle Pionierarbeit des Hamburger Modells ist ein ausgewogenes kindgerechtes Programm entstanden, das die kleinen Zuschauer dabei unterstützen soll, die im Alltag beständig auf sie einwirkenden Medien besser zu verstehen und zu verarbeiten. Denn Filme können so viel mehr, als einfach nur ein bequemer Zeitvertreib sein.

Dass diese Veranstaltung nach der Erprobung in Hamburg nun in Aschaffenburg stattfindet, ist eine besondere Wertschätzung der Aschaffenburger kommunalen Medienbildung und eine Auszeichnung für die Initiative „Mit Kindern ins Kino“.

Das vollständige Programm und weitere Informationen können unter www.kitakinowochen.de heruntergeladen werden. Anmeldungen sind jetzt schon möglich.

Pressekontakt:

Projektbüro
Stadt Aschaffenburg
Bildungsbüro
Michael Fleckenstein
Telefon 06021 - 921 503 50,
aschaffenburg@kitakinowochen.de

 

Vision Kino gGmbH – Netzwerk für Film- und Medienkompetenz
Telefon 030 – 27 577 571
info@visionkino.de