Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles,Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

20.02.2019:

„Stark durch Erziehung“: Informationen und Austausch für Eltern

„Stark durch Erziehung“ heißt eine Kampagne des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit, Soziales und Familie. In allen sieben bayerischen Regierungsbezirken gibt es dazu Vorträge für Eltern rund um den Erziehungsalltag. In Aschaffenburg findet die Veranstaltung am Samstag, 16. März von 9.30 bis 13.30 Uhr im Familienstützpunkt Innenstadt mit KiTa Herz Jesu statt.

Eröffnet wird die Veranstaltung von Carolina Trautner, Familienstaatssekretärin und Klaus Herzog, Oberbürgermeister der Stadt Aschaffenburg. Einen halben Tag lang dreht sich im Familienstützpunkt Innenstadt alles um Erziehung und Familienleben. Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen des Deutschen Jugendinstituts (DJI) und der Ludwig-Maximilians-Universität München berichten in kurzen Vorträgen von ihren Erkenntnissen und geben Tipps. Themen, die unter anderem besprochen werden, sind der Wandel von Elternschaft und Erziehung, die beste (Aus-)Bildung fürs Kind sowie die Chancen und Risiken von digitalen Medien.

Erziehung soll Kinder in vielerlei Hinsicht stark fürs Leben machen. Durch ein selbstbestimmtes Leben können Herausforderungen gemeistert, Beziehungen eingegangen, Rückschläge verkraftet und andere Meinungen akzeptiert werden. Für die Kampagne „Stark durch Erziehung“ wurden acht Botschaften formuliert, die dies verdeutlichen sollen. Es geht um Liebe, Zuhören, Zeit und Mut, aber auch um Freiraum und das Setzen von Grenzen. Streiten ist dabei ebenso erlaubt wie das Zeigen von Gefühlen.

Vor, zwischen und nach den Vorträgen haben die Besucher und Besucherinnen die Möglichkeit, sich an Ständen zu den Angeboten für Familien in Aschaffenburg zu informieren. Eine Kinderbetreuung wird angeboten. Für den Nachwuchs gibt es Spiel- und Kreativangebote, eine Stadtführung und ein Märchen-Theater. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist unter www.stark-durch-erziehung.de möglich.

Weitere Informationen:
Claudia Beck, Büro des Oberbürgermeisters,
Email: claudia.beck@aschaffenburg.de
Tel. 06021 - 330 17 94
www.familien-aschaffenburg.de