Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles,Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

27.02.2019:

Von März bis November Arbeiten an der Hochspannungsleitung

An den Hochspannungsleitungen im Stadtgebiet Aschaffenburg kommt es in den kommenden Monaten zu Instandhaltungsarbeiten. Das hat die TenneT TSO GmbH mitgeteilt.

Sobald es die Witterungsbedingungen erlauben, voraussichtlich aber ab Mitte März, werden an der 380-kV Freileitung (Großkrotzenburg-) Albstadt – Aschaffenburg Maßnahmen zum Korrosionsschutz vorgenommen. Diese sollen etwa drei Monate dauern.

Ab Anfang April 2019 bis Anfang November 2019 werden außerdem zwischen dem Umspannwerk Trennfeld und dem Umspannwerk Aschaffenburg Instandhaltungsarbeiten an der Hochspannungsleitung der 220-kV-Leitung Ludersheim – Aschaffenburg durchgeführt. Unter anderem werden die vorhandenen Leiterseile durch gleiche Leiterseile ersetzt und die Isolatorketten getauscht. Zusätzlich werden auch hier an den Stahlgittermasten Korrosionsschutzarbeiten durchgeführt.

Die Arbeiten erfordern es, verschiedene Wege und Grundstücke zu begehen und mit entsprechenden Fahrzeugen zu befahren. Die Eigentümer von Grundstücken, auf denen die Gittermaste stehen, werden über die vorgesehenen Arbeiten rechtzeitig vor Beginn informiert. Sollten durch die Arbeiten Wege- und Flurschäden entstehen, werden diese nach dem Ende der Arbeiten mit den entsprechenden Grundeigentümern geregelt.