Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles,Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

09.04.2019:

Energiesprechabende in der vhs

Wie effizient darf, soll oder muss ein neues Gebäude sein? Was lohnt sich finanziell? Beim Energiesprechabend des Amts für Umwelt- und Verbraucherschutz Aschaffenburg am Donnerstag, 11. April, um 19 Uhr im Saal des vhs-Haus, Luitpoldstraße 2, erklärt Daniel Miller vom Ingenieurbüro Miller, wie ein Neubau oder ein bestehendes Haus mit überschaubaren Kosten auf den neuesten Stand gebracht werden kann.

Ab 2021 wird in ganz Europa bei Neubauten der Niedrigst-Energie-Standard vorgeschrieben: Das Gebäude muss hoch gedämmt sein, ein Passivhaus oder ein Plus-Energie-Haus sein.

Anhand des MüPEG – ein Plus-Energie-Gebäude in Münnerstadt – erklärt der Referent wie Energie gespart und genutzt werden kann.

Der Eintritt kostet 5 Euro.