Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles,Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

19.06.2019:

Zirkus- Mitmach-Aktion für Klein und Groß

Am Samstag, 29. Juni, wird es bunt und fröhlich am blauen Klavier im Schöntal vor der City-Galerie. Zu einer Zirkus-Mitmach-Aktion laden die Aschaffenburger Familienstützpunkte und die Familienunterstützende Einrichtung Familien und andere Zirkusbegeisterte von 11 bis 13 Uhr zum Mitmachen und Ausprobieren ein. Gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendzirkus Namenlos heißen die Familienstützpunkte alle willkommen, die schon einmal Jonglieren, Springseilhüpfen, ein Diabolo ausprobieren wollten oder sich auf die Laufkugeln trauen. Ab 11 Uhr wird Kinderschminken angeboten. Mütter und Väter oder Großeltern können es sich gemütlich machen, sich über die Arbeit der Familienstützpunkte informieren und sich mit den Fachkräften austauschen.

Hintergrund

Die Aschaffenburger Familienstützpunkte organisieren zum dritten Mal in Folge eine gemeinsame Sommer-Aktion. Ziel ist es, die Vielfalt und Hintergründe an Beratungsangeboten, Veranstaltungen und Aktionen aufzuzeigen. Mittlerweile gibt es in Aschaffenburg vier Familienstützpunkte und eine Familienunterstützende Einrichtung. Sie sind im Hefner-Alteneck-Viertel und in den Stadtteilen Innenstadt, Damm, Schweinheim sowie Gailbach eingerichtet. Eltern und andere Familienmitglieder profitieren von einem kontinuierlichen Programm und festen Ansprechpartnerinnen, die gut vernetzt sind, eine pädagogische Ausbildung haben und Eltern in turbulenten Phasen ein Lotse sein können.

In den Familienstützpunkten können Mütter, Väter, Kinder und andere Familienmitglieder auf andere Familien treffen und sich vernetzen. Die Angebote reichen von Sprachkursen und Babyspielgruppen über Kreativangebote bis hin zu Vorträgen zur Entwicklung, Erziehung oder Trennung und Scheidung. Im Stadtgebiet sind noch ein weiterer Familienstützpunkt und weitere Familienunterstützende Einrichtungen geplant.

Pressekontakt:

Familienstützpunkte, www.aschaffenburg.de/familienstuetzpunkte

oder

Stadt Aschaffenburg, Familienbildung und Jugendhilfeplanung, Claudia Beck, familien@aschaffenburg.de