Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles,Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

21.06.2019:

Sprach- und Kulturvermittler gesucht

Das Integrationsmanagement der Stadt Aschaffenburg sucht neue Sprach- und Kulturvermittler und –vermittlerinnen, die Aschaffenburger Neuzuwanderern und ihren Familien bei Gesprächen in Kindergärten und Schulen, bei Behördengängen oder bei der beruflichen Integration mittels einer Übersetzung und Kulturvermittlung unterstützen.

Als Sprach- und Kulturvermittler kann jeder Erwachsene ab 18 Jahren tätig werden. Gesucht werden primär Kulturvermittler mit den Sprachen Türkisch, Englisch, Kurdisch, Arabisch, Französisch, Portugiesisch, Italienisch, Oromo, Amharisch, Tigrinja, Urdu, Farsi, Hindi, Paschtu, Punjabi, Dari, Thailändisch, Koreanisch, Somalisch und Thailändisch. Andere Sprachen sind ebenfalls willkommen.

Voraussetzung sind fließende Sprachkenntnisse in der Muttersprache sowie in der deutschen Sprache (Nachweis des Sprach-Niveaus B2 mittels eines Zertifikats), eine Arbeitserlaubnis, PC-Kenntnisse und das sehr gute Kennen der deutschen Kultur und deutschen Institutionen.

Die Tätigkeit erfolgt stundenweise nach Bedarf und ist ehrenamtlich. Eine Aufwandsentschädigung wird gezahlt. Die nächste Ausbildung zum/r Sprach- und KulturvermittlerIn beginnt im September 2019. Diese Qualifizierung ist Voraussetzung für die Tätigkeit. Die Ausbildung qualifiziert die Teilnehmenden unter anderem in den Bereichen Gesprächsführung und interkulturelle Kompetenz.

Nähere Informationen gibt es auf der städtischen Homepage unter www.integration-aschaffenburg.de und per E-Mail unter anna.ehrlich@aschaffenburg.de.

Interessierte senden ihre schriftliche Kurzbewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Nachweis der erforderlichen Sprach- und PC-Kenntnisse bitte ausschließlich per E-Mail bis zum 21. Juli 2019 an Stadt Aschaffenburg - Büro des Oberbürgermeisters, Anna Ehrlich, Anna.Ehrlich@aschaffenburg.de.