Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles,Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

04.07.2019:

Kita-Wettbewerb Anwandeweg entschieden

Der Architekten-Wettbewerb für den Neubau der Kindertagesstätte Anwandeweg ist entschieden. Am 2. Juli hat das Preisgericht unter Vorsitz von Professorin Kerstin Schultz aus Darmstadt und Mitwirkung von Oberbürgermeister Klaus Herzog den Beitrag von Scheffler + Partner Architekten mit dem 1. Preis ausgezeichnet. Die Jury lobte den Entwurf des ersten Preisträgers als einen „sowohl architektonisch als auch funktional sehr guten Beitrag zur geforderten Nutzung“. Die neue Kita liegt am künftigen „Martin-Luther-Platz“ im Baugebiet Anwandeweg. Mit dem Bau soll Mitte 2021 begonnen werden.

Die Frankfurter Architekten schlagen einen zweigeschossigen Winkelbaukörper in Holzbauweise vor. Die Gruppenräume orientieren und öffnen sich zum Freibereich des Grünzugs. Alle Gruppenräume liegen an einem breiten Flur „als interne Straße“. Insgesamt waren drei Kindergarten- und drei Krippengruppen, davon jeweils eine integrative Gruppe, sowie Räume für einen Familienstützpunkt einzuplanen. Der Mehrzweckraum öffnet sich zum Hof und kann mit dem Essraum verbunden oder erweitert werden. Der Familienstützpunkt liegt zentral im Erdgeschoss und wird separat erschlossen.

Scheffler + Partner Architekten haben unter anderem die Theatererweiterung, die Stadt-Loggia sowie eine Wohnbebauung an der Schillerstraße in Aschaffenburg realisiert.

Von insgesamt 14 Teilnehmern belegten das Architekturbüro Klarmann aus Metzingen und Asböck Architekten aus München die weiteren prämierten Plätze.

Die Wettbewerbsarbeiten können besichtigt werden in der VIP-Lounge der FAN-Arena, Seidelstraße 2 am Mittwoch und Donnerstag, 10. und 11. Juli, von 10 Uhr bis 16 Uhr, sowie am Freitag und Samstag, 12. und 13. Juli, von 10 bis 14 Uhr.