Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles,Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

22.07.2019:

Schwimmen macht Schule

102 Kinder aus der Brentano-Grundschule, der Christian-Schad-Grundschule, der Dalberg-Grundschule, der Erich-Kästner-Grundschule, der Fröbelschule, der Hefner-Alteneck-Grundschule, der Kolping-Grundschule, der Pestalozzi-Grundschule und der Strietwald-Grundschule haben erfolgreich das „Seepferdchen“ absolviert. Bürgermeisterin Jessica Euler überreichte die Schwimmabzeichen am 18. Juli im großen Sitzungssaal des Rathauses.

Zu den Gratulanten gehörten auch IN VIA-Geschäftsführerin Ursula Krah-Will und der Betriebsleiter der Aschaffenburger Bäder und Eissporthallen GmbH Joachim Diener, der jedem Kind zusätzlich eine Freikarte fürs Aschaffenburger Freibad und eine kleine Sonnenmilch schenkte.

Das Projekt „Schwimmen macht Schule“ wird von der Stadt Aschaffenburg und der AVG finanziert und ermöglicht in Kooperation mit IN VIA Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen, teilweise auch der 3. Klassen, die noch nicht schwimmen konnten, schwimmen zu lernen. Trainiert wurden die Kinder von Caroline Bormann und Marina Huber. Für das „Seepferdchen“ müssen die Kinder vom Beckenrand springen und 25 Meter schwimmen.

Aufgrund seines Erfolges ist für das kommende Schuljahr eine Fortsetzung des Projekts geplant.