Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles,Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

13.09.2019:

Die 14. Aschaffenburger Interkulturellen Wochen

Bereits vor 14 Jahren wurden in Aschaffenburg die Interkulturellen Wochen Aschaffenburg ins Leben gerufen, die auch diesen Herbst wieder stattfinden. Unter dem Motto „Zusammen leben, zusammen wachsen“ stehen 35 Veranstaltungen zur Auswahl, bei denen man die Vielfalt Aschaffenburgs erleben, schmecken, hören und sehen kann. Um die Interkulturellen Wochen für noch mehr Menschen erlebbar zu machen, werden dieses Jahr erstmalig Veranstaltungen mit Begleitung von Gebärdensprachdolmetscherinnen angeboten.

Am Montag, 23. September, kommt der syrische Autor und Filmemacher Firas Alshater in den Colos-Saal. Er liest aus seinem zweiten Buch „Versteh einer die Deutschen!“, in dem er versucht, die Rätsel der deutschen Kultur zu ergründen. Die Lesung wird in Gebärdensprache übersetzt. Der Eintritt ist frei.

Am Freitag, 4. Oktober, ist der Kabarettist Tan Caglar im Hofgarten Kabarett zu Gast. Mit seiner Show „Rollt bei mir…!“ bringt der Künstler in klassischer Stand-Up-Comedy-Manier Geschichten aus seinem Leben als rollstuhlfahrender Deutsch-Türke auf die Bühne. Das Programm wird in Gebärdensprache übersetzt. Für diese Veranstaltung gilt ein vergünstigter Sonderpreis von 10 Euro pro Karte. Karten bekommt man über die gewohnten Vorverkaufsstellen des Hofgarten Kabaretts.

Am Freitag, 25. Oktober, entführt die Künstlergruppe „Nafsi Africa Kids“ für einen Abend mit Tanz, Akrobatik und Musik in die ferne Kultur Kenias. Außerdem findet an diesem Abend die Verleihung des vierten Aschaffenburger Integrationspreises statt. Der Eintritt ist frei.

Ausführlichere Informationen, das Programm und den Flyer gibt es unter www.ikwab.de oder auf www.facebook.com/ikwab.

Pressekontakt: Stadt Aschaffenburg, Clara Leibfried, Telefon 0 60 21 / 921 503 53, clara.leibfried@aschaffenburg.de