Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles,Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

19.09.2019:

Blühstreifenprojekt gelobt

Das „Aschaffenburger Blühstreifen Projekt“ hat es beim bundesweiten Pflanzenwettbewerb „Wir tun was für Bienen“ in der Kategorie „Kommunale Flächen“ unter die besten geschafft.  Dafür gab es von der Fachjury Lob und eine Urkunde.

Im Stadtgebiet wurden zehn neue Blühstreifen und –flächen mit gebietsheimischem (sog. autochthonem) Saatgut angelegt. Insgesamt wurden rund 3500 Quadratmeter wildbienenfreundlich umgestaltet.

Als Saatmischungen wurden ein Schmetterlings- und Wildbienensaum, ein Wärmeliebender Saum, eine Verkehrsinselmischung und eine Feldblumenmischung gewählt. Die Mischungen berücksichtigt in besonderem Maß die Ansprüche von Wildbienen und Schmetterlingen als Pollen- und Nektarquellen.

Das städtische Garten- und Friedhofsamt hatte sich im Rahmen von „Aschaffenburg summt!“ an dem Wettbewerb beteiligt.

Mehr Infos zum Wettbewerb unter https://wir-tun-was-fuer-bienen.de