Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles,Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

24.09.2019:

Energiesprechabende ab Donnerstag in der vhs

Auch für den Herbst 2019 hat das Amt für Umwelt- und Verbraucherschutz der Stadt Aschaffenburg gemeinsam mit dem Bund der Energieverbraucher e.V, der Aschaffenburger Versorgungs-GmbH und der vhs Aschaffenburg ein interessantes Programm rund um das Thema Energie zusammengestellt.

 

Den Auftakt bildet am Donnerstag, 26. September, um 19 Uhr im Saal der VHS Aschaffenburg der Vortrag „Photovoltaikanlagen rechnen sich weiterhin“ von Dipl.-Ing.(FH) Tibor Reidl.

 

Er fragt: „Sind kleine Photovoltaik-Anlagen (PV) auf vermeintlich ungeeigneten Dächern (Ost / West) nun doch rentabel?“ Moderne PV-Anlagen lassen sich auch für vermeintlich schlechte Dachausrichtungen optimieren. Sinkende Vergütungssätze einerseits und steigende Strompreise andererseits machen den Eigenverbrauch immer interessanter. Der Referent des Solarvereins gibt einen praxisnahen Überblick über den aktuellen Photovoltaik-Markt. Der Eintritt ist frei.

 

 

Die weiteren Vorträge:

Heizung in Neubau und Bestand: Qual der Wahl
Andreas Jung, Peter Beyer
Do. 10.10.2019 19:00 – 20:30 Uhr
Eintritt frei

Die Brennstoffzelle : Energieerzeugung für ein modernes Zuhause
Helmut Rieger
Do 07.11.2019 19:00 -20:30
Eintritt frei

Wärmedämmung im Dachgeschoss
Tibor Reidl, Ulrich Autenrieth
Do 16.01.2020, 19:00 – 20:30
Eintritt frei

Zisternen für eine nachhaltige Regenwassernutzung
Peter Kress
Do 23.01.2020, 19:00 – 20:30
Eintritt frei