Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles,Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

07.11.2019:

Veranstaltungen der Familienstützpunkte im November

In den Aschaffenburger Familienstützpunkten finden im November unter anderem folgende Veranstaltungen statt:

Yoga-Schnupperkurs

Eine Einführung in die Kunst des Yogas bietet der Familienstützpunkt Schweinheim an den Donnerstagen, 14., 21. Und 28. November, von 19-30 bis 21 Uhr in der Gutwerkstraße 61. Die Teilnahme an den drei Abenden kostet 10 Euro.

Infos und Anmeldung bei Sabine Eisenschien-Hanesch, Telefon 06021 - 449 79 46, fsp.schweinheim@aschaffenburg.de, www.familienstuetzpunkt-schweinheim.de.

Vortrag „Scheidung ohne Rosenkrieg“

„Scheidung ohne Rosenkrieg – Wie machen wir das, wie reden wir miteinander?“ heißt ein Vortrag am Donnerstag, 21. November, ab 19.30 Uhr, im Familienstützpunkt Innenstadt, Memeler Straße 12 und 14.

Paartherapeut Joachim Sauer zeigt Wege, wie eine Scheidung ohne Rosenkrieg möglich ist und spricht über Kommunikation in dieser meist schwierigen Zeit.

Weitere Informationen bei Erika Schneider-Hellwig, Telefon 06021 - 371 73 73, fsp.innenstadt@aschaffenburg.de, www.familienstuetzpunkt-innenstadt.de.

Weihnachtliche Kreativ-Aktion

Zu einer weihnachtliche Kreativ-Aktion lädt der Familienstützpunkt Damm Familien mit Kindern von 3 bis 6 Jahren für Freitag, 22. November, von 15 bis 17 Uhr, in die Schulstraße 35 ein. Aus verschiedenen Materialien wird getupft, gefilzt, gefädelt und geklebt.

Infos und Anmeldung bei Johanna Hummels, Telefon 06021 - 371 94 15, fsp.damm@aschaffenburg.de, www.familienstuetzpunkt-damm.de.

Bastelnachmittag

Weihnachtliches Basteln verspricht ein kreativer Nachmittag am Mittwoch, 27. November, von 15 bis 16.30 Uhr, im Familienstützpunkt Schweinheim im Haus für Kinder Maria Geburt, Gutwerkstraße 61.

Kinder ab 3 Jahren und ihre Eltern und Großeltern können sprudelnde Badekugeln und wohlriechende Seife, weihnachtliche Anhänger aus Baumscheiben und Bäumchen aus Filz herstellen.

Infos und Anmeldung bei Sabine Eisenschien-Hanesch, Telefon 06021 - 449 79 46, fsp.schweinheim@aschaffenburg.de, www.familienstuetzpunkt-schweinheim.de.

Vortrag: „Körper, Liebe, Doktorspiele - psychosexuelle Entwicklung in der KiTa“

Über „Körper, Liebe, Doktorspiele - psychosexuelle Entwicklung in der KiTa“ spricht Silvia Rodenfels, Fachkraft für Sexualpädagogik von profamilia, am Mittwoch, 27. November, ab 19 Uhr, in der Familienunterstützende Einrichtung Gailbach, Glaserstraße 5.

Die Teilnehmer*innen erfahren, wie verantwortliche Sexualerziehung gestaltet werden kann und welchen Beitrag Eltern zum Schutz der Kinder vor sexuellen Grenzverletzungen leisten können.

Infos und Anmeldung bei Claudia Remmele, Telefon 06021 - 683 31, kiga-gailbach@t-online.de, www.kiga-gailbach.de.

Kreativ-Aktion auf dem Dämmer Weihnachtsmarkt

Der Familienstützpunkt Damm ist auf dem Dämmer Weihnachtsmarkt am Samstag und Sonntag, 30. November und 1. Dezember, von 14.30 bis 19 Uhr an der Pfarrkirche St. Michael mit einem Kreativ-Stand vertreten. Kinder können bunte Weihnachtskränze und Teelichthalter gestalten.

Weitere Informationen bei Johanna Hummels, Telefon 06021 - 371 94 15, fsp.damm@aschaffenburg.de, www.familienstuetzpunkt-damm.de.

Adventscafé für Familien

Zu einem Adventscafé für Familien mit Bastelaktionen und Märchentheater lädt der Familienstützpunkt Innenstadt für Samstag, 30. November, ab 14 Uhr, in die Memeler Straße 12 und 14 ein.

Weitere Informationen bei Erika Schneider-Hellwig, Telefon 06021 - 371 73 73, fsp.innenstadt@aschaffenburg.de, www.familienstuetzpunkt-innenstadt.de.