Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Bürger in Aschaffenburg,Bürgerservice,Standesamt,Eheschließung

Inhalt

Eheschließung

 Foto des Saals

Foto: Stadt Aschaffenburg

 Foto des Saals

Foto: Stadt Aschaffenburg

"Altes Forstamt"

In der Aschaffenburger Literatur als „ehemaliges Forstamt“ oder als „Alte Hofschneiderei" bezeichnet, wurde das Gebäude unter Kurfürst Erzbischof Wolfgang von Dalberg errichtet und bereits 1606 kurfürstliche Schneiderei genannt. Es ist ein zweigeschossiger Renaissancebau mit massiven Umfassungen, Volutengiebel zur Webergasse und zum Main. Auf der von der Webergasse abgewandten Seite öffnet sich der Blick zum Main und zum Pompejanum. Im Erdgeschoss befindet sich die Halle mit von drei Säulen getragen Kreuzgewölben. Im Saal selbst finden bis zu 100 Personen Platz. Für Trauungen steht der Saal an Freitagen zwischen 10:00 und 12:00 Uhr zur Verfügung. Die Gebühr, die für diesen Raum zusätzlich erhoben wird, beträgt 140,00 €, so dass für Sie Gesamtgebühren in Höhe von ca. 300,00 € entstehen.