Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Bürger in Aschaffenburg, Corona, Informationen zur Impfung,

Inhalt

Informationen zur Impfung

Impfungen

Mit einer Impfung schützen Sie sich und andere. Hier finden Sie 10 gute Gründe, warum Sie sich auf jeden Fall noch für die Corona-Schutzimpfung entscheiden sollten.

 

Das Impfzentrum Stadt und Landkreis Aschaffenburg kann ohne vorherige Terminvereinbarung für eine Erstimpfung und Zweitimpfung besucht werden, täglich von 8:00-17:30 Uhr (mit Termin bis 18 Uhr). Nach der Erstimpfung müssen „nur“ folgende Fristen eingehalten werden: Biontech: 3-6 Wochen, Moderna: 4-6 Wochen.

Die Impfpriorisierung ist aufgehoben. Geimpft werden alle Bürgerinnen und Bürger. Auch Kinder ab 12 Jahren werden geimpft und zwar mit dem Impfstoff von Biontech.

Das Impfzentrum ist jeden Tag, auch an den Wochenenden geöffnet. Ohne Termin können Sie von 8.00 Uhr bis 17.30 Uhr kommen, mit Termin bis 18.00 Uhr. Es ist keine Terminvereinbarung notwendig.

Sie können sich den Impfstoff aussuchen – alle Impfstoffe sind in ausreichender Menge vorhanden. Im Impfzentrum werden selbstverständlich auch Zweitimpfungen durchgeführt, wenn die erste Impfung beim Hausarzt oder Betriebsarzt stattgefunden hat.

Eine Registrierung ist nicht mehr notwendig.

Termine für die Impfung können telefonisch oder online vereinbart werden, ein Termin ist aber nicht erforderlich!.

Hotline / Telefon
0800 58 92 79 91 (kostenfrei)

Online
https://impfzentren.bayern/citizen/

Aktuelle Zahlen (17.09.2021)

Gesamt Erstimpfungen: 150.810 – Quote: 61,56 %
Gesamt Abschlussimpfungen (Zweitimpfungen): 151.308 – Quote: 61,76 %
Gesamt Auffrischungsimpfungen (Drittimpfungen): 1.928  – Quote: 0,79 %
Gesamtzahl Impfungen Stadt und Landkreis Aschaffenburg: 304.046