Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Bürger in Aschaffenburg,Gesundheit & Soziales,Gleichstellungsstelle, Publikationen

Inhalt

Publikationen der Gleichstellungsstelle

Bücher
  • Frauen in der Aschaffenburger Geschichte - Historischer Stadtrundgang (Broschüre, 39 Seiten)
  • Aschaffenburg - ein Schauplatz der Bayerischen Frauenbewegung, Frauenemanzipation in der "Provinz" vor dem Ersten Weltkrieg (Buch, 351 Seiten)
  • "... es geht nicht um irgendeine Gegenwehr, sondern um eine wirkungsvolle!", Sebstbehauptung und -verteidigungsseminare im Sportunterricht für Mädchen und junge Frauen - Ein Projekt der Gleichstellungsstelle der Stadt Aschaffenburg (Buch, 185 Seiten)
  • Spurensuche, Band 1: Der lange Weg zum politischen Mandat, Aschaffenburger Frauenarbeit bis 1933 (Buch, 250 Seiten)
  • Spurensuche, Band 2: Gratwanderung zwischen Familie und Ehrenamt, Aschaffenburger Politikerinnen von 1946 bis 2002 (Buch, 200 Seiten)
Bestelladresse

Stadt Aschaffenburg
Gleichstellungsstelle
Zimmer 218
Dalbergstraße 15
63739 Aschaffenburg

Telefon:   06021 330 - 1419
E-Mail:     gleichstellungsstelle@aschaffenburg.de

 

Broschüre "Ehe und Partnerschaft rechtlich begleiten"

In Bayern geben sich jährlich ca. 60.000 Paare das Ja-Wort und erklären sich damit einverstanden, ihr Leben gemeinsam zu gestalten. Dieser Schritt bringt Veränderungen mit sich, die bereits vor der Heirat geregelt werden können. Dazu gehören zum Beispiel die Wahl des Familiennamens, die rechtliche Partnerschaftsform, die Aufteilung von Familien- und Haushaltsaufgaben, die gegenseitige Verantwortung im Notfall und die finanzielle Absicherung.

Das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration hat eine Broschüre herausgegeben, die mit vielen Fallbeispielen aus der Praxis die rechtlichen Regelungen und Folgen rund um Ehe und Partnerschaft anschaulich und vor dem Hintergrund der jeweiligen Paarkonstellation erklärt.

Handelt es sich um eine Zuverdienerehe, eine Einverdienerehe, eine Doppelverdienerehe, eine zweite späte Ehe, unverheiratete Partnerschaften mit und ohne Kinder, eine eingetragene Lebenspartnerschaft, eine Ehe mit Auslandsbeteiligung? Hat einer der Eheleute ein eigenes Unternehmen oder ein Erbe? Je nach Konstellation ist es wichtig unterschiedliche Regelungen und Vereinbarungen zu treffen.

Die Broschüre erklärt, welche rechtlichen und wirtschaftlichen Folgen familienbezogene Entscheidungen haben können und gibt Empfehlungen für faire vertragliche Regelungen.

Broschüre