Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Bürger in Aschaffenburg, Gesundheit & Soziales, Kommunale Gesundheitsfürsorge und Prävention, Aktuelles

Inhalt

Aktuelles

20.07.2020:
 Plakat Bewegung im Park 2020

Bewegung im Park 2020

Sport ist wichtig für die körperliche und geistige Gesundheit. Der Corona-Lockdown hat uns allen viel abverlangt – jetzt gilt es die Akkus wieder aufzuladen und trotz aller Einschränkungen den Sommer in Aschaffenburg zu genießen. Gerne möchten wir das kostenfreie Bewegungsangebot „Bewegung im Park“ für unsere Bürgerinnen und Bürger wieder möglich machen. Gerade an der frischen Luft gibt es viele sportliche Möglichkeiten, um der Gesundheit etwas Gutes zu tun.

Aufgrund der aktuellen Gegebenheiten bitten wir Sie unsere Corona-Hygieneregeln zu beachten sowie die Einverständniserklärung ausgefüllt zu den Kursen mitzubringen. Bitte pro Kurs je eine Einverständniserklärung abgeben bzw. auf der Einverständniserklärung vermerken, wenn Sie an einem Samstag an mehreren Kursen teilnehmen!


Wann geht es los?

Vom 1.8.2020 bis zum 26.9.2020 finden jeden Samstagvormittag zwischen 9:00 und 12:00 Uhr mehrere kostenlose Veranstaltungen statt. Weitere Infos zu Ort / Zeit und Inhalt entnehmen sie bitte der Anzeige und den Downloads am Ende der Seite.


Wer kann mitmachen?

Jeder und Jede egal welchen Alters kann ohne Anmeldung daran teilnehmen. Einfach kommen und mitmachen, allerdings sind dieses Jahr die Corona-Hygieneregeln zu beachten und einzuhalten. Wir behalten uns vor die Teilnehmerzahl zu beschränken, sollten die Auflagen sich ändern. Kinderkurse finden aufgrund der aktuellen Gegebenheiten dieses Jahr nicht statt.


Was muss ich mitnehmen?
Sportbekleidung und Trainingsmatte (Yoga-Matte) sind von Vorteil. Zudem empfiehlt sich ein Erfrischungsgetränk, eine Kopfbedeckung und ein Handtuch.


Allgemeines zur Veranstaltung

Da diese Veranstaltung im Freien stattfindet, ist eine Durchführung bei Regenwetter / Unwetter nicht möglich. Zu Ihrer eigenen Sicherheit sollten Sie nur die Übungen mitmachen, die Sie sich selbst zutrauen und schmerzfrei durchführen können. Die Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen ist grundsätzlich freiwillig und daher auf eigenes Risiko (keine Haftungsübernahme für Schäden jeglicher Art). Die Stadt Aschaffenburg übernimmt keinerlei Haftung. Bei öffentlichen Veranstaltungen ist es möglich, dass Bildaufnahmen für Dokumentations- und Werbezwecke gemacht und veröffentlicht werden. Sofern Sie dies nicht wünschen kontaktieren Sie uns / den Trainer bitte vor Ort.


Was erwartet mich?

Ein buntes Programm aus verschiedenen Bewegungsangeboten (s. Programm)


Kursbeschreibung

Breakletics
Das abwechslungsreichste Full-Body-Workout der Welt! Die geniale Mischung aus funktionalem Training, leichten Breakdance-Schritten und motivierenden Hip Hop Beats, gepaart mit einer Menge Spaß macht dich fitter als je zuvor!

Functional Training
Hier trainieren wir mit Hilfe von über 100 zur Verfügung stehenden verschiedenen Übungen und Varianten unsere Koordination, Schnelligkeit, Kraft und Beweglichkeit. Kein Training ist so abwechslungsreich wie das Functional Training. Beim Functional Training BURN liegt der Schwerpunkt beim Kraft- und Ausdauertraining. Beim Functional Training STRENGTH liegt der Schwerpunkt beim Krafttraining mit dem eigenen Körpergewicht.

Yoga Basic
Ist für Yoga-Neulinge und soll mit einfachen Yogaübungen helfen ein besseres Gespür für den eigenen Körper zu entwickeln.

Meditation
Geführte Meditation – ruhig und entspannend.

Hatha Yoga
Aktives Yoga für alle Level, fließende Sequenzen von aktiven Asanas

Yin Yoga
Yoga für Entspannung und Flexibilität (alle Level). Wenige Asanas, die über mehrere Minuten gehalten werden.

Yoga Nidra
Geführte Meditation im Liegen. Ruhig und entspannend (alle Level)

Vinyasa Yoga
Dynamisch, kraftvolles Yoga

Pilates Basic

Das anspruchsvolle Pilates Training auf der Matte wird hier anhand von Basisübungen vorgestellt. Worauf kommt es beim Pilates an? Was bedeutet „Powerhouse“? Wie wirken die Pilates Trainingsprinzipien? Ein interessanter Einblick in die Pilates Welt.

PilaToes
Sommerzeit = Barfußzeit! Sind Deine Füße fit für den Sommer? PilaToes ist das Fuß Trainingskonzept für starke, bewegliche und schöne Füße und Zehen! Wir zeigen die wichtigsten PilaToes Fuß Übungen, die Du zu Hause selbst leicht üben kannst. Barfuß geht es anschließend eine kleine Runde über die Wege und Wiesen des Parks.

Faszien Pilates
Wenn Rückentraining betrieben wird, geht es oft um Kraft und um Muskeln. Das allerdings andere Systeme im Körper für Unwohlsein oder Schmerzen verantwortlich sein können und Muskeltraining kaum etwas Gutes ausrichten kann, ist oft nicht bekannt. Das Faszientraining bietet eine sehr effektive Möglichkeit, mit wenigen Übungen deutliche Verbesserungen für Beweglichkeit und Leichtigkeit in den Rücken zu bekommen. Wir zeigen Dir die effektivsten Übungen jenseits von Kraft und Anstrengung für Deinen leichten Rücken! Alles ganz ohne Hilfsmittel.