Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Bürger in Aschaffenburg,Integration,Angebote zur beruflichen Integration, Angebote der Hochschule Aschaffenburg

Inhalt

Studieren in Deutschland

Die Hochschule Aschaffenburg bietet regelmäßig Informationsveranstaltungen für studieninteressierte Geflüchtete an.

Alle Informationen zu Campusführungen und Veranstaltungen finden Sie hier.

Adresse
Angebote der Hochschule Aschaffenburg
  • Praxikurs "NuQ"-Refugee

    "NuQ"-Refugee ist ein kostenloser, 3-wöchiger Praxiskurs für Menschen mit Fluchterfahrung, die Interesse am Bereich Technik und Erneuerbare Energien haben, ihre Deutsch-Kenntnisse verbessern möchten und sich auf ein Studium oder einen Job vorbereiten möchten.

    Der Kurs im Überblick

    • Verbesserung der Deutschkenntnisse im Umgang mit Fachsprache
    • Experimente mit moderner Messtechnik, um Wissen im Bereich von Nachhaltigkeit, Energie und Klimaschutz zu erweitern
    • Kennenlernen der Fachbegriffe in Umwelt und Technik
    • Schulung mit PC-Programmen (Word, Power-Point, Excel), um Kompetenz am Computer zu erwerben
    • Bewerbungstraining zur Aufnahme einer Praktikums- oder Arbeitsstelle
    • Einblick in technische Berufe und Studienfächer
    • Kontakte zu Unternehmen und die Vermittlung von Praktika
    • Zertifikat zur Dokumentation deines Engagements, das du deinen Bewerbungen beilegen kannst

    Termine:

    Praxiskurs A (alle Termine sind vormittags):
    Montag, Mittwoch, Donnerstag jeweils von 9:00 bis 12:00 Uhr
    Woche 1: 15.10, 17.10, 18.10.2018
    Woche 2: 22.10, 24.10, 25.10.2018
    Woche 3: 29.10, 30.10, 5.11.2018


    Praxiskurs B (alle Termine sind nachmittags)
    Montag, Dienstag, Donnerstag jeweils von 13:30 bis 16:30 Uhr
    Woche 1:  27.11., 28.11., 29.11.18
    Woche 2:  04.12. , 05.12. , 06.12.2018
    Woche 3: 11.12., 12.12., 13.12.2018 

    Anmeldung bitte in der Hochschule (Gebäude 24, Dekanat E07) oder per E-Mail. Das Anmeldeformular finden Sie im Flyer.