Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Bürger in Aschaffenburg,Integration,Kulturvereine, Griechenland

Inhalt

Griechenland

Karte Griechenland

Foto: Colourbox

Griechische Gemeinde Aschaffenburg und Umgebung e.V

Die Griechische Gemeinde Aschaffenburg und Umgebung e.V existiert seit 1981 als Verein. In den ersten Jahren ihrer Existenz beschäftigte sich der Verein mit den Herausforderungen, denen Migranten im Alltag begegneten (Sprachprobleme, Wohnungssuche, Schutz am Arbeitsplatz, Gewerkschaft und Arbeitsrecht).

30 Jahre später vertritt die Gemeinde weiterhin die Interessen der Griechen im Aschaffenburger Raum und unterstützt die Mitglieder bei der erfolgreichen Integration. Das Tätigkeitsfeld hat sich erweitert. Griechische Bürger bereichern durch ihre Teilhabe viele städtische Veranstaltungen:

- Fest Brüderschaft der Völker,

- Nacht der offenen Kirchen,

- Interkulturelle Woche,

Ihre Kultur und Sprache pflegen sie ebenfalls und versuchen sie an die nächste Generation weiterzugeben. In der Stadtbibliothek Aschaffenburg wird regelmäßig griechische Literatur vorgelesen. Des weiteren bietet die Gemeinde muttersprachlichen Unterricht an.

Die Gemeinde ist unabhängig von Arbeitgebern, Regierungen, Behörden, politischen Parteien und Kirchen. Ihre Existenz und ihre Aktivitäten basieren auf den Prinzipien der Demokratie, des Friedens und der Völkerverständigung.

Griechische Gemeinde Aschaffenburg und Umgebung e.V.
1. Vorsitzende
Anestis Alexion

Telefon: 0172-1592 760
Telefon: 06027-1249 812
Email: aanestis@yahoo.com

Öffnungszeiten:
Treffen: Jeden Sonntag ab 10.00 Uhr im Café Metropol, Kolpingstrasse 7 in Aschaffenburg.

Griechische orthodoxe Gemeinde der hl. Katharina
Erzpriester: Martinos Petzolt
Löherstrasse 47
63739 Aschaffenburg
Telefon: 0931-611670