Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Bürger in Aschaffenburg,Integration,Feste und Termine, Interkulturelle Wochen Aschaffenburg

Inhalt

Interkulturelle Wochen Aschaffenburg

Logo der Interkulturellen Wochen Aschaffenburg

Jedes Jahr im Herbst finden die Aschaffenburger Interkulturellen Wochen statt.

Die  Interkulturellen Wochen bieten viele Chancen, die kulturelle Vielfalt unserer Stadt zu erleben und zu genießen.

Nähere Informationen zu den Interkulturellen Wochen und das Programm finden Sie auf der Homepage der Interkulturellen Wochen Aschaffenburg oder auf der Facebook-Seite.

Adresse
Hintergrund
  • Die Interkulturelle Woche (IKW) ist eine 1975 gegründete bundesweite Initiative, die mittlerweile jedes Jahr in mehr als 500 Städten und Gemeinden mit rund 5.000 Veranstaltungen stattfindet. In Aschaffenburg gibt es die Interkulturellen Wochen seit 2006. Geplant und organisiert werden sie vom Arbeitskreis IKW.

    Die IKW bie­tet eine Plattform für alle Or­ga­ni­sa­tio­nen, Ein­rich­tun­gen, Grup­pen und Ein­zel­per­so­nen, die Lust auf in­ter­kul­tu­rel­len Dia­log haben und die kulturelle Vielfalt ihrer Stadt stärken möch­ten. Ziel der IKW ist es, ein bes­se­res ge­gen­sei­ti­ges Ver­ständ­nis zu ent­wic­keln, zum Ab­bau von Vor­urtei­len bei­zu­tra­gen und die Vielfalt der eigenen Stadt zu zeigen und zu feiern.

    So kann man während der IKW die Vielfalt Aschaffenburgs in verschiedensten Formaten erleben, schmecken, hören oder sehen. Von Moschee-Touren und japanischen Kochkursen über Star-Wars-Fortbildungen bis hin zu Workshops zu jüdischem Leben im heutigen Deutschland war in den letzten Jahren schon alles dabei!

    Mehr Infos zu den IKW in Aschaffenburg gibt’s hier.

Der Arbeitskreis