Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Bürger in Aschaffenburg,Planen, Bauen & Wohnen,Geförderte Projekte durch das BMU

Inhalt

Geförderte Projekte

Sanierung der Lüftungsanlage in der Sporthalle der Christian-Schad-Schule

Die Stadt Aschaffenburg engagiert sich im Bereich des Klimaschutzes. Hierbei soll zur Minderung des CO2-
Ausstoßes und damit auch zur Einsparung von Energiekosten beigetragen werden. Ein weiterer Baustein ist die Sanierung der Lüftungsanlage in der Sporthalle der Christian-Schad-Schule Aschaffenburg. Im Herbst 2016 wurde die veraltete Lüftungsanlage der Spothalle gegen ein neues Lüftungsgerät mit
modernster Wärmerückgewinnungstechnik mit Fördergeldern des Bundesumweltministeriums (BMU)
ausgetauscht. Mit der neuen Lüftungsanlage wird eine Reduzierung des Energieverbrauchs um mindestens
38 Prozent erreicht.

Das BMU, vertreten durch das Forschungszentrum Jülich, fördert in Aschaffenburg, unter dem Förderkennzeichen 03K02629 für das Jahr 2016 die Sanierung der Lüftungsanlage
der Sport- und Turnhalle. Die bewilligte Projektförderung beträgt 25,00 v.H. der zuwendungsfähigen Ausgaben. Der Zuwendungsbescheid gilt für den Zeitraum vom 01.11.2015 bis zum 31.10.2016.