Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Bürger in Aschaffenburg,Straße & Verkehr,Radverkehr,Fahrradforum

Inhalt

Fahrradforum

29.04.2016:

2. Sitzung des Fahrradforums

Am Freitag, 29.04.2016, fand die zweite Sitzung des Arbeitskreises Fahrradforum statt. Nach dem die Geschäftsordnung von allen Anwesenden bestätigt wurde, beschäftigten sich die Teilnehmer mit kleinen und großen Maßnahmen zur Radverkehrsförderung in Aschaffenburg. Hauptaugenmerk lag auf dem Projekt „Brentanoachse“. Als Radialverbindung von und nach Schweinheim soll sie zukünftig eine direkte Verbindung abseits der Hauptverkehrsstraßen darstellen und dadurch vor allem für Schulkinder und Familien eine attraktive Wegeführung bieten. Dazu ist vorgesehen, die Achse in Teilabschnitten als Fahrradstraße auszuweisen. Über die genaue Führung der Route und Details auf der Strecke wurde rege diskutiert. Die Teilnehmer brachten einige konstruktive Anregungen mit ein, die in der weiteren Planung überprüft und berücksichtigt werden.

In der Öffentlichkeitsarbeit liegt der Schwerpunkt dieses Jahr auf „Radfahren und Gesundheit“ sowie „Sicherheit im Straßenverkehr“. Vor allem die Schulen sollen dabei verstärkt einbezogen werden. Für die Aktion Stadtradeln wurden daher bereits Reflektorbänder an den weiterführenden Schulen verteilt. Auch im Rahmen der Gesundheitsarbeit ist dieses Jahr ein Schulprojekt vorgesehen.

Das nächste Fahrradforum soll im Herbst 2016 stattfinden.