Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Bürger in Aschaffenburg, Straße & Verkehr, Straßenbeleuchtung und Ampeln, Energiesparende Beleuchtung,

Inhalt

Energiesparende Beleuchtung

Logo des Ministeriums und der Klimaschutzinitiative
Forschungszentrum Jülich

Sanierung der Straßenbeleuchtung

Die Stadt Aschaffenburg engagiert sich im Bereich des Klimaschutzes. Hierbei soll zur Minderung des CO2-Ausstoßes und damit auch zur Einsparung von Energiekosten beigetragen werden.
Ein Baustein ist die Sanierung der Straßenbeleuchtung in Aschaffenburg. Hierbei werden seit 2011 jährlich bis zu ca. 500 veraltete Leuchten gegen Leuchten mit modernster LED-Technik mit Unterstützung von Fördergeldern des Bundesumweltministeriums (BMU) ausgetauscht. Mit den neuen Leuchten wird eine Reduzierung des Energieverbrauchs um mindestens 50 Prozent erreicht.

Das BMU, vertreten durch den Projektträger Jülich, fördert aktuell in Aschaffenburg unter dem Förderkennzeichen 03K12296 für das Jahr 2020 die Umrüstung von ca. 500 technischen und dekorativen Leuchten im Bereich von Sammelstraßen und Hauptverkehrsachsen. Die bewilligte Projektförderung beträgt 20,00 v.H. der zuwendungsfähigen Ausgaben. Der Zuwendungsbescheid gilt für den Zeitraum vom 01.09.2019 bis zum 31.08.2020.

Nationale Klimaschutzinitiative
Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.


Förderungen des BMU in den vergangenen Jahren

Jahr

Förderkennzeichen

Förderquote v.H.

Energieeinsparung

Anz. umgerüsteter Leuchten

2017-2018

03K06976

25

mind. 60%

ca. 450

2016-2017

03K03753

25

mind. 60%

ca. 440

Weitere Informationen zu Klimaschutzprojekten im kommunalen Umfeld – Kommunalrichtlinie: