Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Bürger in Aschaffenburg, Umwelt- und Verbraucherschutz,Bäume für die Menschenrechte

Inhalt

Bäume für die Menschenrechte

Verantwortlich für das Projekt ist das Referat 3 der Stadt Aschaffenburg mit dem Referenten Bürgermeister Jürgen Herzing und das Amt für Umwelt und Verbraucherschutz.

Weitere Kooperationspartner des Bündnisses sind das Garten- und Friedhofsamt, die Pressestelle und das Bildungsbüro der Stadt Aschaffenburg.