Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite

Inhalt

Coronavirus: Informationen, Antworten und Verhaltensregeln

 Störer

Klicken Sie auf diesen Kasten, um von einer Unterseite zu den Corona-Meldungen zurückzukehren.

 Stadtwappen

Klicken Sie auf unser Stadtwappen um zu den Informationen und Themen auf www.aschaffenburg.de zurückzukehren.

Öffnungszeiten Rathaus

Das Aschaffenburger Rathaus, Dalbergstraße 15, ist für Besucherinnen und Besucher mit einem Termin wieder ab 7.30 Uhr geöffnet. Termine für persönliche Vorsprachen können per E-Mail, telefonisch oder online vereinbart werden. Bei einem Termin werden die Besucherinnen und Besucher zu der vereinbarten Zeit am Haupteingang des Rathauses abgeholt.

Der Online-Service für viele Leistungen steht ebenfalls offen unter www.aschaffenburg.de/onlineservice.

Die städtischen Dienststellen sind außerdem per Telefon oder E-Mail zu den allgemeinen Servicezeiten erreichbar: montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr und freitags von 8 bis 13 Uhr.

Öffnungszeiten


Wir haben für Sie Informationen über das Virus, zu abgesagten Veranstaltungen, zu häuslicher Quarantäne sowie zu den Verfügungen der Landesregierung zusammengestellt. Diese finden Sie links unter FAQs Coronavirus.

Außerdem finden Sie hier aktuelle Meldungen zur Corona-Pandemie.

Wenn Sie von einer Unterseite auf die Corona-Startseite zurückkehren möchten klicken Sie bitte auf den Kasten "Achtung".

Wenn Sie zu allen anderen Informationen und Themen auf aschaffenburg.de zurückkehren möchten, klicken Sie bitte auf unser Stadtwappen.


Maskenpflicht

In ganz Bayern gilt seit Montag, 27. April, bis auf weiteres eine Maskenpflicht für Kunden und Personal in Geschäften und Kaufhäusern sowie in Bussen und Bahnen des öffentlichen Nahverkehrs – auch schon an Bahnsteigen und Bushaltestellen. Außerdem gilt die Maskenpflicht in Taxis und bei Fahrten im Mietwagen mit Chauffeur.

Die Maskenpflicht in Geschäften und in Bussen und Bahnen gilt für Kinder ab ihrem sechsten Geburtstag. Jüngere Kinder müssen also keine Maske tragen. Und: Kleinkinder unter einem Jahr sollten sogar keine Alltags-Maske tragen. Sie könnten dadurch gefährdet werden.

Weitere Infos zur Maskenpflicht